ANZEIGE

Milchschorf bei Welpen???

  • :hallo:
    erst habe ich gedacht mein Digga hat Flöhe...aber beim kämmen habe ich festgestellt das er stellenweise schuppige Beläge auf der Haut hat, überwiegend auf dem Rücken,außerdem haben wir schon gegen Flöhe behandelt.Mein Welpe ist 14 Wochen alt und ein Aussi Mix..meine Frage: gibt es sowas wie Milchschorf auch bei Welpen,oder hat unser Digga ein grundsätzliches Hautproblem? Vielleicht lag's am Flohshampo?? Hoffe mir kann jemand helfen :flehan:
    bin übrigens zum ersten mal hier im Forum..also bitte Nachsicht wenn ich noch etwas wirr wirke :freude: Liebe Grüße aus dem Norden

  • Huhu!


    Haart er vielleicht gerade? Da haben meine auch gern mal Schuppen. Ansonsten kann es auch vom Baden kommen, es kann eine Futtermittelunverträglichkeit sein, es kann sonstwas sein - wären alles reine Vermutungen.


    Oft löst trockene Haut Schuppen aus. Ich würde mal versuchen, einige Tage ein hochwertiges Öl (Leinöl, Nussöle, Sesamöl, Distelöl usw.) zuzufüttern und zu schauen, ob sich das Ganze bessert. Dann dürfte das auf eine trockene Haut hindeuten. Evtl. auch noch das eine oder andere gekochte (!) Ei.


    Wenn er eh gerade haart, dann gut auskämmen und abwarten (Öl und Eikann dennoch immer nicht verkehrt sein).

    Liebe Grüße
    Silvia und die Mogwais

ANZEIGE