ANZEIGE
Avatar

Kralle eingerissen

  • ANZEIGE

    hallo!


    unser rico hat sich heute auf der vorderpfote eine kralle eingerissen!
    er zeigt sie uns immer wieder, dass sie ihm weh tut!
    im moment ist unser tierarzt leider nicht erreichbar!
    hat jemand erfahrung mit so einer verletzung, bzw. kann uns jemand weiterhelfen, was wir tun könnten?

  • ANZEIGE
  • Hm.. ich kann leider nicht wirklcih erkennen, wie die Kralle eingerissen ist. Blutet es denn? Klar, dass das weh tut... wenn ich denk, wenn einem Menschen die Fingernägeln einreißen tut das auch schon saumäßig weh..


    Je nachdem ob Haut auch verletzt ist oder nur die Kralle würd ich aber irgendwas antiseptisches draufschmeißen - kann ja nicht schaden, oder? Oder in Kamillentee baden? Verband drum? Sry, wirkliche Hilfe bin ich Dir wohl auch nicht... Im schlimmsten FAll TA-Notdienst oder Tierklinik...



    lg
    schnupp & Rasselbande

  • ANZEIGE
  • Hallo,
    also mein Rico hatte vor ein paar wochen, die Daumenkralle fast ganz auf gerissen, der nervenstrang lag frei und das tut sau mäßig weh,
    ich kann dir nur raten wenn es blutet, oder nervenstrang sogar freiliegt sofort zum doc.
    vom verbinden würde ich dir abraten, denn bei pfoten ist es nicht ohne, kann viel abschnüren.
    aber ich würd dir schon zum arzt raten, gerad weil er ja schmerzen anzeigt.


    liebe grüße

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

ANZEIGE