Malteserwelpe bellt alles von weitem an

  • ANZEIGE

    Hallo Mitch,


    freue mich einen Malteser-Halter hier zu treffen. wir haben eine
    Malteser Hündin derzeit 14 Monate alt.


    Wie hier schon geschrieben wurde, sollte das Bellen nicht so
    als negativ eingestuft werden.


    Malteser sind von der Rasse her sehr mutige Hunde, auch wenn sie
    sehr klein sind.


    Unsre bellt aus 2 Gründen. Entweder will sie auf sich aufmerksam machen, zum Beispiel damit jemand mit ihr spielt, oder sie will uns
    beschützen, bzw. warnen.


    Für uns ist auch das Beschützenwollen bzw. das Warnen sehr wichtig
    und wir unterdrücken es deshalb auch nicht.


    Sie weiss aber, wenn wir NEIN sagen, muss sie aufhören zu bellen, aber
    sie erkennt durch unser Verhalten, dass wir ihrem Aufmerksammachen
    nachgehen.


    Viele Grüsse
    Marianne

  • Dr. SAM - dein online Tierarzt
    ANZEIGE

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!