ANZEIGE
Avatar

Richtiges Spielen

  • ANZEIGE

    Hallo schon bin ich wieder da und bin unsicher,ich gehe ab Morgen in eine neue Spielgruppe wo nur 5-6 Hunde gleichen alters und grösse sind,aber gestern trafen wir wieder einer unseren Kollegin die wir schon 3 wochen nicht mehr gesehen haben getroffen,beim ersten Treffen war Luna viel kleiner als Pegi und sie spielten damals recht lustig 1-2 mal musste Luna zwar (Qutschen)weil es woll zu grob gieng aber sie wollte sofort wieder spielen und Jetzt war Luna (14 wochen)Grösser als Pegi(die bessizerin ist nicht sehr Tiererfahren)spielten sie wie vor 3 Wochen aber Pegi(7monate) unterlegte sich immer wieder als erste und Luna wich immer schön wieder ab einfach meiner sicht ein normales spielen da nam aus heiterem himmel ohne das etwas war die besitzerin von Pegi sie hoch und meinte es sei ihr zu grob und Luna ginge Pegi an den Hals ich hee das ist ja nur ein spiel es musste kein Hund (quitschen )weil etwas weh tat also ich habe schon viele Hunde beim spielen beobachtet und da ging jeder mal an Hals od Gurgel wie an Bein usw.oder darf kein Hund an Hals und Gurgel(also sofern er sofort wieder los läst?)Also ich denke solange kein und (guitscht)sind sie im Normalen spielen;oder sehe ich das Falsch?Ihr Hund hört auch seit einigen wochen nicht mehr auf sie und er darf deshalb auch nicht mehr von der Leine das finde ich auch nicht so toll,da meinte sie nur Ihr Hund sei Sehr lebhaft und es nerve sie ja ist das den ein Wunder(leider isr dort der Hund als Kinder ersatz)ist sie deswegen so ängstlich?Mfg Laguna :blume:

  • ANZEIGE
  • Hallo


    Solange keiner der Hunde quitscht ist eigentlich alles in Ordnung, unsere Kleine spielt bevorzugt mit einem Rhodesian und steckt auch gerne mal ihren kleinen Kopf bis zu den Augen in ihren Hals.


    Ich glaube die Besitzerin ist sehr aengstlich und jedesmal in`s spielen einzugreifen (ohne Notwendigkeit) tut ihrem Hund nichts Gutes.
    Aber wenn Sie meint es waere zu wild, muss man das respektieren.
    LG
    Bennelong

  • Oh mein Gott, da dürfte die Besitzerin mit ihrem Hund aber nie auf unseren Paul treffen :)


    Ich denk manchmal zwar auch "oh mein gott" aber solange keiner der Hunde rumquickt greife ich nicht ein (es sei den ich will das ganze Beenden weil ich dann doch irgendwann mal wieder nach Hause muss *G*)


    Vielleicht sollte Luna in zukunft auf ein Spielchen mit Pegi verzichten.

  • ANZEIGE

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

ANZEIGE