ANZEIGE
Avatar

Hund in Wohnung??

  • ANZEIGE

    Hallo!
    Ich habe da ein Problem.
    Ich werde bald ausziehen in die Stadt. Ich habe zwar nach Wohnungen mit Garten gesucht, aber es gibt kaum welche und wenn ich doch eine Wohnung mit Garten finde, dann ist die entweder zu teuer oder die Vermieter wollen keine Studenten haben.


    Deswegen muss ich wohl oder übel in eine Wohnung ohne Garten ziehen.


    Das Problem ist nur, dass ich nicht weiß wie mein Hund das findet. Er kann nämlich im Haus eigentlich nicht alleine bleiben. Im Garten ist es kein Problem, aber im Haus bleibt er nur selten alleine. Und er müsste jetzt 6 Stunden am Tag alleine sein.


    Ist irgendwie mist.


    Meint ihr man kann es meinem Hund noch beibringen im Haus so lange alleine zu sein oder geht das nicht mehr???


    Habt ihr sonst irgendwelche Tips für mich?


    LG Sandra

  • ANZEIGE
  • Hallo Sandra,
    wie alt ist dein Hund jetzt? Wenn er noch ein Junghund ist dürfte es kein Problem sein! Du musst halt nur langsam anfangen (kurze Zeit abstände und wenn er sich ruhig verhält die Zeiten verlängern). Ich hoffe nur für dich das dein Hund nicht so ist wie unsere Bugsy (7Monate). Sie bleibt schon alleine, aaaber :shock: sie probiert alles aus z.B. Schubladen und Schränke aufmachen und alles ausräumen. Habe darufhin alles abgeklebt mit Klebeband. Also viel Erfolg
    mfg
    Moni + Co.

  • ANZEIGE
  • Hm.. zur Ablenkung irgendwas zum Spielen geben, wenn Du weggehst? Futterball, Schweineohr, Futter in der Wohnung verstecken...


    Bei Dustin funktioniert das einwandfrei - wenn er über die "kritischen" 10 mins drüber ist, ist auch Ruhe...


    Wichtig ist halt, dass Dein Wuff länger was zu tun hat. Habs bei Dustin heut mal mit ner normalen Knabberstange probiert.. naja..die war auf, als ich bei der Tür war *gg*



    lg
    schnupp & note & hoover & dustin

  • An Spielzeug habe ich auch schon gedacht, aber sie ist irgendwie zu dumm dazu.


    Ich habe ihr diesen Snackball gekauft, sie findet es auch ganz klasse, wenn Frauchen dran dreht und Futter rausfällt, aber sie kommt nicht auf die Idee das sie da selber mal dran drehen muss.


    Sonst spielt sie eigentlich ungern alleine. Und wenn dann nur mit einem Plüschtier das sie auseinandernehmen kann.


    Mit einem Scheineohr rennt sie 3 Stunden in der Wohnung rum um dann einen geeigneten Platz im Blumentopf zu finden wo sie das Schweineohr dann verbuddeln kann.


    Futter habe ich schon öfters versteckt, aber bislang hat sie es nur selten gefunden.



    Aber sie schläft Gott sei Dank bis Mittag.


    Naja vielleicht habe ich ja auch Glück und kann morgens und abends in der Uni sein, sodass ich zwischendurch nach hause kann.

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

ANZEIGE