ANZEIGE
Avatar

lahmheit an der vorderpfote

  • ANZEIGE

    hallo,
    meine fst 5 monate alte labrador hündin lahm seit einigen tagen an der rechten vorderpfote. war schon beim TA der aber nichts feststellen konnte. seit 4 tagen gibts scon leinenzwang und schonung aber es stellt sich keine besserung ein. :help: langsam verliere ich den glauben daran dass es nur ein vertreten oder ein wachstumsproblem ist. was denkt ihr darüber?? bin schon ganz in sorge weil ich im netz nur horrorvisionen finde und lese. so sachen über ocd und son zeug.

  • ANZEIGE
  • hallo
    würde das schon ernst nehmen und gegebenefalls röntgen lassen. so oder so würde ich mir dafür und vor die davor anstehende gründliche lahmheitsuntersuchungen einen auf gelenks- und knochensachen spezialsierten TA suchen.
    liebe grüsse und gute besserung!!
    nadine

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

ANZEIGE