ANZEIGE

Österreichischer Pinscher. Wer hat Erfahrung?

  • Hallo,


    ich habe noch keinen Hund aber ich Interessiere mich für einen Österreichischen Pinscher. Hat jemand Erfahrungen mit dieser Rasse und hat vielleicht einer von euch so einen Hund?


    Lieben Gruß
    Michaela

  • Hallo Uli,


    ich habe im Moment keine speziellen Fragen. Wollte nur wissen ob es hier jemanden gibt der solche Hunde hat und einfach mal gucken was es so zu erzählen gibt.


    Das Foto ist ja total niedlich! Woher bekommst du denn deinen Ö-Pinscher? In Deutschland ist es ja sehr schwer einen zu bekommen. Wenn alles klappt werde ich vielleicht nächstes Jahr einen aus Österreich bekommen.


    Vielleicht findet sich ja jemand in meiner Nähe. Würde gerne nochmal welche in echt sehen. Bisher kenne ich nur einen Ö-Pinscher und der ist total toll. Aber das muss ja nicht heißen das alle gleich sind vom Wesen her und so!


    Lieben Gruß
    Michaela

  • Hallo Michaela,


    ja der Ö-Pinscher ist echt ein super Hund und leider fast ausgestorben. Aber das werden wir zu verhinder wissen :D


    Wir bekommen die Kleine aus der Steiermark (Ö) von einer ganz lieben Züchterin.
    Es gibt großen Andrang momentan bei uns, was aber auch nicht verwunderlich ist bei gerade mal 3 od. 4 Züchtern in ganz Ö.


    Wir sind vom Wesen dieser Rasse ganz besonders überzeugt, der ideale Hofhund, für uns.


    LG Uli + die Rasselbande

  • Hallo Uli,


    machst du beim Höfeprojekt mit? http://berg.heim.at/kaprun/431514/


    Vielleicht bekomme ich einen Ö-Pi vom Stadtgutteich! Aber da muss ich nochmal mit der Züchterin sprechen. Hat deine Züchterin eine Internetseite? Oder kennst du noch schöne HP´s?


    Ich versuche so viele Informationen wie möglich zu sammeln. Da es mein erster Hund sein wird möchte ich ja auch nichts falsch machen!


    Wie soll deine Kleine denn heißen?


    Lieben Gruß
    Michaela

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen kostenlosen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den kostenlosen Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face


  • Hallo,


    gibt es hier keinen der mir was über diese Rasse erzählen kann? Gibt es in Deutschland evtl. Ausstellungen wo ich mir die Ö-Pinscher mal ansehen kann?


    Lieben Gruß
    Michaela

ANZEIGE