Super niedrige Thrombozyten

  • ANZEIGE

    Hallo liebe Forenmitglieder,

    Ich habe hier heute schon den ganzen Tag quergelesen und mich kurzerhand angemeldet.

    Wir sind etwas verzweifelt.

    Wir haben unseren Hund im Januar diesen Jahres über den Tierschutz aus Bulgarien erhalten. Der kleine Zorro ist jetzt ca 1,5 Jahre alt und hat unser Leben wahnsinnig bereichert.

    Jetzt zu dem was uns Sorgen macht:

    Er hatte bisher zwei kleinere Zahnverletzungen, die meines Erachtens immer ganz schön lang (12h) bluten. Damit sind wir beim Tierarzt vorstellig geworden und dieser hat erstmal großes Blutbild und Test auf MMK angeordnet.

    Bei den MMK war der Antikörpertest positiv auf Babesiose. Unsere sehr engagierte Tierärztin hat Samstag direkt angerufen und wir haben ihm das Mittel dagegen verabreichen lassen.

    Das Blutbild ist super bis auf: er hat einen extrem niedrigen Thrombozytenwert —> 19.

    daraufhin ist bei uns erstmal Panik ausgebrochen, die Tierärztin geht aktuell davon aus, dass es sich um einen Laborfehler handeln muss ( neuer Test wurde heute veranlasst) , da sie meint sämtliche Krankheitsbilder kämen auch immer mit einer Anämie daher. Außerdem scheint er auch keine Gerinnungsstörung zu haben, da die Wunde vom Blut abnehmen, sich sofort verschlossen hat.

    Wenn es sich wirklich um einen Laborfehler handelt, könnte es sich bei der vorherigen Blutung vielleicht um etwas an den Zähnen handeln.

    Jetzt aber zu meiner Frage:

    Kennt irgendjemand eine Diagnose bei der ein so niedriger Thrombozytenwert ohne Anämie vorliegt?

    Der Allgemeinzustand des Hundes ist gut. Er schläft gern ( wer nicht?) ist hungrig wie ein großer und schnuppert aufm Spaziergang nach allem was es so gibt ;).

    Müssen wir uns Sorgen machen, ist das mit dem Labor realistisch?

    Ich will mich vorbereiten, falls der Wert morgen wieder dramatisch schlimm ist..

    ich danke euch! Wir sind die letzten Tage emotional viel Achterbahn gefahren :dizzy_face:

  • Hallo, Leitsymptom einer Anaplasmose sind extrem niedrige Thrombozyten. Aber wahrscheinlich wurde Anaplasmose mit dem Test auf MMKs abgeklärt? Fieber hat er keins? Oft übertragen die Zecken nicht nur Babesiose, sondern auch Ehrlichiose. Der Test war negativ? Wenn euer Hund aus Bulgarien stammt, dann ist es wahrscheinlich, dass es sich bei der Babesiose um den Ungarn-Stamm der Erreger handelt. Wie hoch ist denn der Titer?


    Also wenn euer Hund kein Fieber hat und keine Anämie, dann würde ich euren Tierarzt drum bitten die Thrombozyten unterm Mikroskop von Hand auszuzählen. Es ist möglich, dass die schon mal zusammenkleben und das Gerät die maschinell dann nicht richtig auszählen kann. Aber dann steht eigentlich auch auf dem Befund mit drauf, dass da Aggregate gefunden wurden. Guck doch mal auf dem Befund nach, ob da sowas drauf steht.

  • Hallo, danke für die Antwort!

    Fieber hat er keins, Ehrlichiose war auch negativ.

    Wir haben gestern Abend eine zweite Probe einschicken lassen und erwarten das Ergebnis heute!

    Der Titer der Babesiose war sehr hoch (66,2 bei Normalwert <14). Da haben wir ihn direkt behandeln lassen.

    Auf dem Befund stand bisher nur „thrombozyten nicht messbar“ und auf Nachfrage im Labor kam dann der niedrige Wert.

    Das mit der Anaplasmose bringe ich in Erfahrung und melde mich erneut, wenn wir alle ausgewerteten Proben haben!

    Vielen Dank!

  • ANZEIGE
  • Soo.. Anaplasmose Test ist angefordert.

    Der Thrombozytenwert liegt heute bei 53. es wurde jetzt eine Behandlung gegen Anaplasmose und gegen Autoimmunkrankheiten gleichzeitig begonnen, da die TA nicht mehr abwarten will..

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face


  • Hey,

    ich habe es jetzt nochmal gedreht und gewendet. Es passt für mich nicht zusammen, dieser Hund hat kein Fieber, frisst, er will spielen, hat Freude am Spazieren gehen, ich habe massive Bedenken, ihn mit Kortison auf Verdacht vollzudröhnen.

    Ich habe gefragt, ob es sein kann, dass die Thrombozyten maschinell falsch ausgezahlt wurden, die Tierärztin meinte das sei wahnsinnig unwahrscheinlich. Ich werde das aber nochmal anbringen.

    Kann man Autoimmunkrankheiten über das Blut genauer diagnostizieren? Ich will mir nicht anmaßen es besser zu wissen, als meine Tierärztin. Es ist einfach nur das Bauchgefühl des Halters, dass hier irgendwas in die falsche Richtung läuft.
    Beispielsweise haben die Wunden an der Stelle an der Blut abgenommen wurde, sofort aufgehört zu bluten. nur am Zahnfleisch hat es geblutet, das war ja der Auslöser dieser ganze Odyssee.

    Ich bin dankbar über jeden Input.

    Liebe Grüße

  • Wenn euer Hund aus Bulgarien stammt, dann ist es wahrscheinlich, dass es sich bei der Babesiose um den Ungarn-Stamm der Erreger handelt. Wie hoch ist denn der Titer?

    Eine Carbesia Injektion hatte er ja Samstag schon erhalten. Heute kam der PCR Test auf Babesiose, dieser war negativ. Also wird es keine zweite Carbesia geben, er hat einfach aus irgendeinem Grund Antikörper

  • Ehrlichiose war aber negativ getestet, oder? Die Antikörper der Babesiose werden da sein, weil er sich irgendwann damit infiziert hat. Die bleiben ja noch länger da, auch wenn die Erreger schon weg sind.


    Mit dem Kortison gebe ich dir recht, gerade wenn MMKs evtl. vorhanden sein könnten, wäre das kontraindiziert. Aber über kurze Zeit kann man es geben, vor allem, wenn bisher alle MMKs negativ getestet wurden, außer halt Babesiose. Rein theoretisch kann sich ein Hund akut infizieren und dann dauert es ein paar Wochen bis überhaupt Antikörper messbar vorhanden sind. Bei Anaplasmose sind das idR 2 Wochen. Deswegen bieten Labore Akutprofile an, wenn der Verdacht besteht, dass es noch zu keiner Antikörperproduktion gekommen sein kann, weil die Infektion erst wenige Tage/Wochen zurückliegt. Aber wenn er sich da akut infiziert hätte und es dadurch zu den niedrigen Thromos gekommen ist, müsste er insgesamt schlechter zurecht sein. Daher würde ich wohl auch das Kortison geben, weil man ja nicht ausschließen kann, dass sich ein akutes Autoimmungeschehen entwickelt hat.

  • Danke für deine Antwort.

    Ja alle MMK waren negativ auch ehrlichiose.

    Bei anaplasmose und babesiose wurde sogar noch pcr Test, also akut, gemacht und nicht nur Antikörper. War auch alles negativ.

    Ich bin mit einer kurzzeitigen Behandlung auch okay. Ich mache mir nur Sorgen, dass es nachher heißt „wir wissen es nicht, er kriegt jetzt ein halbes Jahr Cortison.“

    Lässt sich so ein akutes Autoimmungeschehen testen?

    Danke!

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!