Spritze im Rückmarksbereich (bsv)

  • ANZEIGE

    Ich Versuch es kurz zu fassen mehr zu der Problematik steht in meinem Thema wo ich um Hilfe gebeten hatte zwecks blutigem Kot bzw nur Blut.


    Kurz die Eckdaten

    Vor 5 Wochen konnte mein 3 1/2 Jähriger Bc Rüde hinten kaum/nur sehr schwer aufstehen und hielt ein Hinterbein (mal rechts mal links) hoch. (Gleiche Symptomatik bereits vor 2 Jahre plus spielte nie lange etc)

    Verzögerte Stellreflexe kaum Gefühl im hinteren Rückenbereich deshalb ging er ins Mrt.

    Diagnose: Leichter bis mittlerer Bandscheibenvorfall und Cauda Equina


    Momentane Therapie: Gabapentin, (2 Wochen Novalgin bis es ihm Schmerztechnisch besser ging), Vitamin B und 1 mal wöchentlich Physio (manuelle Therapie, Laser, Strom)

    Zuhause machen wir seid 2 Wochen Übungen auf dem Fitbone bzw er soll dort einfach nur drauf stehen, was auch gut klappte. Seid Sonntag kann er sich darauf nicht mehr halten. Seid vorgestern Stellreflexe hinten wieder leicht verzögert.

    Heute habe ich endlich nach 4 Wochen warten mit dem Arzt sprechen können, dem ich am meisten vertraue und der meinen Hund und seine ewigen Krankheitsgeschichten schon immer kennt.

    Er ist Spezialistin auf dem Orthopädischen und Neurologischen Gebiet.


    Er sagt wir dürften diese Form der Rückschritte nicht haben und würde daher eine weiterbehandlung vorschlagen.

    Quasi der Zwischenschritt zwischen dem was wir grade tun und einer Op.


    Er würde also sagen Kortison an die Nerven an der betroffenen Stelle spritzen.

    Dazu würde der Hund schlafen gelegt werden (kurz) und würde dann die Spritze bekomme das ganze 3 mal im Abstand von je 3 Wochen.


    Ich vertraue ihm sehr! Aber mein Hund lag halt schon etliche mal in Narkose und da bin ich schon besorgt weil er ja auch diverse andere Dinge hat.

    Ich werde auch mit meiner Physio darüber sprechen und es einfach mal sacken lassen.


    Gerne wüsste ich, ob jemand von euch damit schon Erfahrungen gemacht hat und berichten mag?

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!