Felmo-mobiler Tierarzt

  • ANZEIGE

    Hat jemand Erfahrungen mit dem mobilen Tierarzt "Felmo" gemacht?

    Wir haben uns überlegt, unsere Hunde Oma zu Hause gehen zu lassen, wenn's so weit ist. Die behandelte TÄ macht seit Corona keine Hausbesuche mehr.

    Wir denken das es zu Hause besser wäre, damit die 2 anderen Hunde sich verabschieden können.


    LG

    Juli und Tessi :winken:

  • Wir hatten 1x bis dato das "Vergnügen" eine Tierärztin von Felmo kennen zu lernen. Genau das gleiche Thema wie bei euch.

    Terminvereinbarung über die App hat problemlos geklappt. Die Tierärztin war sehr empathisch und hat bei unserem Schisser absolut die Ruhe weg gehabt.

    Bei uns ging es um eine allgemeine Altersuntersuchung und die Abklärung wie es ablaufen würde, wenn wir unseren Teddy gehen lassen müssen.

    Sie hat sich Zeit genommen und uns alles in Ruhe erklärt und wenn wir die Entscheidung getroffen haben das es Zeit wird ihn gehen zu lassen, dann werden wir dort auf alle Fälle den Termin machen. Sie arbeiten auch mit dem Rosengarten zusammen, so das auch für danach alles geregelt wird.

    Wir hatten ja bereits dort einen Termin zum einschläfern, aber dank dem Versuch es mit Librela zu probieren, durften wir diesen Termin absagen. :partying_face:


    Bei allgemeinen Sachen wie Impfungen, und Kleinigkeiten würde ich auch bei unseren Katzen dort immer wieder einen Termin machen, geht es aber um schwerwiegende Diagnostik würde ich immer eine Praxis bevorzugen.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!