Köder gefunden ?? Mettenden

  • ANZEIGE

    Ich war gerade Gassi mit Josie, sie schnüffelte und hatte auf einmal was im Mund. Ich dachte an Katzenkot, sagte entspannt Josie aus und da spuckt sie mir ein Stück Mettenden/Kohlwurst entgegen.


    Ich habe es untersucht und nichts darin gefunden was irgendwie komisch aussieht.


    Was aber komisch ist, ist das Josie es anstandslos ausgespuckt hat und auch nicht versucht hat sich das nochmal zu holen.


    Wenn ich Medis gebe oder irgendwelche Kräuter rührt sie ihr Essen allerdings nicht an, weil sie riecht das was komisch ist.


    Was mache ich nun ? Vor einigen Monaten hat ein Mini Schnauzer hier in der Nachbarschaft Gift gefressen, das war zwei Ecken weiter.


    Ich gehe da jetzt hin ohne Hunde und stochere mal mit einem Stock ob ich noch mehr finde.


    Würdet ihr einen Zettel aufhängen ? Ich will ja keine unnötige Panik machen, aber warum liegt bei den Entwässerungsgräben zwischen den Häusern Wurst an der Seite im Gebüsch ??


    Also Zettel habe ich, nehme ihn mit falls ich jetzt noch mehr finde hänge ich ihn auf.


    Findet ihr das komisch ?? Vlt gehen bei mir auch alle Alarmglocken an weil in der FeWo Gegend auch ein Hund von Mettenden Köder mit Rasierklingen fast gestorben wäre. Wie gesagt, ich habe nur das Fleisch gefunden, ein 3cm großes Stück.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!