Todestag meines geliebten Dobermanns

  • ANZEIGE

    Ich hatte bisher nicht die Kraft, den Tod meines geliebten Hundes Bobby hier im Forum offiziell zu machen. Deshalb tue ich dies heute, an seinem ersten Todestag. Er starb am 11.03.2020 und wurde 10,5 Jahre alt. Es ist nun ein Jahr her und mein Herz blutet immer noch.


    Mein Seelenhund....


    ...genau heute vor einem Jahr sind wir beide, wie immer, in unseren geliebten Park gegangen. 40 Minuten später, um 22:40 bist Du losgerannt und bliebst plötzlich abrupt stehen. Mir fiel sofort auf, dass etwas nicht stimmte, weshalb ich meine Arme zu einer Umarmung ausstreckte und Deinen Namen rief. Du drehtest Dich um, sahst meine Pose und lächelste mich freudig an. Was folgte war ein letzter Sprint, in tiefster Liebe und Treue, um mich mit letzter Kraft zu erreichen. Dann bist Du in meinen Armen zusammengebrochen, weil Dein Herz versagte und mein Herz brach in 1000 Stücke. Ich werde diesen Moment nie vergessen, weil ich Dich niemals vergessen werde und die wunderschönen Momente, die ich mit Dir teilen durfte - die 10,5 Jahre waren die wunderschönste Zeit meines Lebens. Dich wiederzusehen ist und bleibt mein innigster Wunsch. Ich liebe Dich für immer und ewig, mein Schatz.


    3jx_roHGEc8tV9RdCRY8tcpnvw4GEMiHpY_wylIFEdw6MsTnUhzzlz1uuF3lePszYmFOqTqKFmMWzBHperpi_-hMimrQSTxEA8fVoCabWp6S8mi1q5XAYAXgER5vS4B5Ndj4aPnYknR2dQ2BFAILANPrcXAyXVl8IJ5u4gAqGO7MvE-FbuohUtafls5Xkj45K0ONzdaBye42rKVSFOhRb1wWujZZJlfhSrpW2gEaWHn_lWzajakxIb2qpkhfHp3dZHjgMoYVNM_MtfnUOHtxAydXuqwXRvZEQHv-7U91K6hUZTVBNht81Fxj687WD1eSEunqlAQydDxYthn4oUiOJYNTbGkMdLIANk1m1EyFEidEolyFtbnuK77MpKm0Z78s1Gsdmp_DBGBdAe85rvNj9xw_34Ok4dr3MYO55g_ZCGj6ug_KylsL5sovz3eTZgk8ervjyOijMB4gPVUVhM2-gBQ6eowtjBKGlZ9-3M5DbXTdrbRjTcaYqjo449-oaUDYDzMtwdLru-Cd08_RV0eeerxDvMcBvDkWy0jE9Rk1BA5kgNGauEPNyVRrLjKCJkP-WFApVueddiFtPdXjj4iF1lhYJ0cn0SBp4O8-9KBAUdOkrqRO_0lBtIVwgyQoVgZR55hDIOlOOZA_6CpDnNIUx2bBn0n4W6hOzSb3hImOQGexvFJ489Z7SE3osfIFJTEreVKkK74oEXm3Ph9PZ-RR_vY=w1164-h873-no?authuser=0

  • So ein schöner Hund! Mein ganz herzliches Beileid. Ich kann gut nachfühlen, wie es Dir geht.

    Fühl Dich ganz fest gedrückt!


    Wenigstens hat er nicht leiden müssen, obwohl so ein plötzliches Ende natürlich für Herrchen/Frauchen extrem traumatisch ist.

    Meine Dobihündin, mein Engel auf vier Pfoten, ist mit 7 Jahren an DCM gestorben - hatte er das auch?


    LG,Gisela

  • Mein herzliches Beileid!


    Die Zeit mit unseren geliebten Hunden ist leider einfach viel zu kurz. Fühl Dich ganz fest gedrückt :streichel:

  • ANZEIGE
    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Das tut mir wirklich unfassbar leid. crying-dog-face So ein wundervoller Seelenhund, Dein Bobby. Ich wünsche Dir ganz viel Kraft, ich weiß leider, wie Du Dich fühlst. Alles Liebe für Dich! :streichel:

  • Mein Beileid. Ich weiss, wie sehr das auch heute noch wehtut - ein Jahr ist da gar nichts. Mein Seppi ging im Januar 2020, auch sein Herz wollte nicht mehr. Er wurde nur 6,5 Jahre. Sie sind immer bei uns, für den Rest unseres Lebens und sie werden auf uns warten, am Ende der Brücke. Und wenn wir kommen, werden sie in unsere Arme springen und dann trennen wir uns nie wieder. Ganz bestimmt.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!