Routerberatung | Fritzbox 7530 für Telekom Magenta Zuhause L | 100Mbit/s

  • ANZEIGE

    Hallo zusammen,


    vielleicht kann mir hier ja jemand helfen.

    Wir wechseln im Januar von einer 50Mbit/s Anbindung zu Telekom mit einer 100Mbit/s Anbindung. Inkl. ist auch MagentaTV Basic.


    Da wir die Fritzbox 7490 wieder abgeben müssen, stehe ich jetzt vor einer Kaufentscheidung (möchte den Router nicht wieder mieten). Ich möchte aber auch nicht mehr Geld als notwendig ausgeben, sprich keinen Router der wahnsinnig viel kann, dessen Kapazität wir aber nur zu 50% nutzen.


    Wir haben keine hohen Ansprüche:

    - zwei Laptops wg. Homeoffice im Einsatz

    - paar mobile Endgeräte (Smartphones, iPads)

    - Netflix, MagentaTV

    - einfaches analoges Telefon das praktisch nie im Einsatz ist


    Frage:

    Reicht hierfür die Fritzbox 7530 ?

  • Dr. SAM - dein online Tierarzt
    ANZEIGE
  • Ja die reicht komplett für eure Ansprüche :).

    Ich habe eine etwas neuere Fritzbox, hatte davor aber ein ältere und war trotzdem mit der alten sehr zufrieden .

    Mit der Fritzbox 7530 kann man eigentlich nichts falsch machen :smile:.

    "Wer kämpft, kann verlieren, wer nicht kämpft, hat schon verloren."

    (Bertolt Brecht)

  • ANZEIGE
  • Hier eine weitere Stimme für "reicht im Normalfall total aus", gerade wenn man nur zu zweit ist und nicht noch eine alte ISDN-Telefonanlage oder so betreiben möchte an der Box.

    hier sieht man auch nochmal die Unterschiede der Boxen: FRITZ! auf einen Blick - ist zwar von Anfang des Jahres und aus AT, aber gerade die Unterschiede der 7er Boxen sind da eh ersichtlich.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!