"Auszeit auf Augenhöhe: Mensch-Hund-Spiel: Kleiner Einsatz mit großer Wirkung" von Gansloßer und Käufer

  • ANZEIGE

    Kennt das Buch hier jemand? Bin da zufällig drauf gestoßen und es hört sich vom Inhalt und den Rezensionen auf Ama**on her sehr gut und interessant an.
    Hat es auch hier jemand gelesen und kann es weiter empfehlen?

    Kaela - Kommtag: 22.09.2016

    Mato - Kommtag: 21.06.2018 - Auszug: August 2020

    Billy - Familienkater - Kommzeit: 2003 - 15.12.2020

  • Dr. SAM - dein online Tierarzt
    ANZEIGE
  • Ich lese es gerade und finde es überaus interessant. Wenn ich mich nicht irre, ist es größtenteils von Käufer geschrieben, daher liest es sich auch wirklich gut. Klar, es hat auch mal Längen, aber nicht so wie das, was ich bisher von Gansloßer kenne.


    Also ich bin wie gesagt sehr angetan und kann es nur weiterempfehlen. =)

  • ANZEIGE
  • @Trace


    Hast du schon irgendwas davon ausprobiert? Klingt ja so, als ob da auch gleich praktisch Tipps drin sind, wie man spielen könnte/sollte, etc.

    Kaela - Kommtag: 22.09.2016

    Mato - Kommtag: 21.06.2018 - Auszug: August 2020

    Billy - Familienkater - Kommzeit: 2003 - 15.12.2020

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Ausprobiert noch nicht direkt, aber es wird wohl auf jeden Fall Einfluss darauf haben, wie, wann und wie viel ich mit meinen Hunden spiele. Es ist aber auch durchaus interessant, das Spiel der eigenen Hunde jetzt mit anderen Augen zu sehen und quasi "kommentieren" zu können, was man da gerade sieht.

  • Klingt wirklich gut!
    Aber 30 € sind halt nicht wenig für ein Buch. Hm hm hm. Mal sehen, ob es mir jemand schenken mag. Weihnachten ist ja auch "bald".

    Kaela - Kommtag: 22.09.2016

    Mato - Kommtag: 21.06.2018 - Auszug: August 2020

    Billy - Familienkater - Kommzeit: 2003 - 15.12.2020

  • Meine Hunde spielen überhaupt nicht objektbezogen.
    Fragt mich nicht, wie ich mich schon zum Affen gemacht hab.
    Interessiert sie nicht, finden sie doof und langweilig.
    Was sie mögen, ist rennen, jagen, raufen und schnüffeln.
    Beim Schnüffeln kann ich „mitmachen“, alles andere ist eher ein bisschen aus Mitleid. („Komm, lassen wir Frauchen auch mal mitspielen. Nur ‘ne Minute. Sie kann‘s zwar nicht, aber sonst heult sie wieder.“)
    Vielleicht krieg ich mal neue Ansatzpunkte zum MITEINANDER-Spielen - und nicht nur „Wir lassen Frauchen zuschauen“...

  • Oh, das würde mich sehr interessieren. Magst du dann berichten, ob sich bei euch was verändert nach der Lektüre?

    Kaela - Kommtag: 22.09.2016

    Mato - Kommtag: 21.06.2018 - Auszug: August 2020

    Billy - Familienkater - Kommzeit: 2003 - 15.12.2020

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!