Es gibt 183 Antworten in diesem Thema, welches 37.720 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag () ist von Cherubina.

  • ANZEIGE

    Hallo,


    "mein" xD erstes Lamm ist geboren! :applaus:
    Letztes Jahr hat es nicht geklappt, der Bock hat leider nur heiße Luft verschossen |)


    Neues Jahr, neuer Bock und diesmal hat es geklappt! :hurra:


    Das erste ist am Mittwoch geboren, ein kleines Böckchen, die Zwerge haben es "Bambi" getauft, weil sie finden, dass er aussieht, wie ein Reh :D



    Er ist topfit, Mutti kümmert sich sehr gut, alles fein


    Bei vier Damen (bin ja nur kleiner Hobbyhalter) warte ich nun aktuell noch, dass es losgeht, spannend!

    LG
    Nathy mit Elli, Carlson, Lübke, Sierra, Orca, Midna...und Scooby Doo.


    Meine Hunde

  • Bambi ist schon ziemlich gewachsen :applaus:



    Und seit Samstag hat er zwei "Schwestern", Zwillinge :hurra:


    Beide topfit, Mutti hat alles alleine gemacht und kümmert sich gut
    Ist schon spannend, wie viel kleiner -naturgemäß- Zwillinge gegenüber einem Einling sind, fast schon winzig und trotzdem voll "funktionsfähig", das Wunder des Lebens, verliert doch nie seine Faszination
    Namen haben die beiden Mini-Mädels noch nicht, heißer Anwärter "Lotti und Lotte", Zwergentöchterlein (drei Jahre) will sie unbedingt "Schnuckipuppen" nennen :lol: weil sie "soooooooo süüüüüüüüüüß" sind |)
    Den Schafen ist es sowieso egal, ich finde es aber netter, wenn sie Namen haben, Vorschläge nehme ich gerne entgegen


    Es kommt ja auch noch was, drei Muttis müssen noch gebären, bin gespannt! :xmas_popcorn:

    LG
    Nathy mit Elli, Carlson, Lübke, Sierra, Orca, Midna...und Scooby Doo.


    Meine Hunde

  • Ich finde Lämmer wirklich putzig - und Schafe im Allgemeinen. :smile:
    Hier bleibe ich und freue mich daran, wie die Zwerge wachsen.

    Man besitzt nie etwas wirklich. Nur eine Zeitlang bewahrt man es auf. Ist man nicht fähig, es wegzugeben, wird man selbst festgehalten.
    (Anthony de Mello)

  • ANZEIGE
  • Sind die niedlich. Was ist das denn für eine Rasse?


    Wie wäre es als Namensvorschlag mit:
    Mia und Pia oder
    Mona und Lisa

    LG Romina mit

    Krabat, Welsh Corgi Cardigan *03.06.2014
    DaVinci, Deutscher Schäferhund *05.04.2019


    Das Leben wäre ein kleines Stück gerechter, wenn Dummheit ein Sperrungsgrund wäre.


    Das Herz auf vier Pfoten = Helena, Corgi-Mix *24.04.2002 + 06.02.2014

    Gutmütiger Schatten = Sams(on), Schnauzer-Briardmix *05.04.2005 +18.11.2019

  • Mona und Lisa ist cool! :applaus:
    Die (Menschen-) Knirpse überlegen noch


    Die Mütter sind Coburger Füchse, Papi ist ein Barbados-Mix
    Ich hatte zwar überlegt "reine" Füchse zu ziehen, auch mal kurzfristig über Herdbuchzucht nachgedacht, aber das ist schon ein recht hoher Aufwand und sonst habe ich nicht gerade Langeweile |)
    Evtl später und Mix-Lämmer sind auch schick, einen "richtigen" Nutzen in dem Sinne haben sie ja sowieso nicht-> sollen robust sein, einigermaßen freundlich sein und hübsch anzusehen, passt
    Die Muttis sind sehr nett und der Bock ist megalässig, sehr tiefenentspannt und total nett, also Ziel -hoffentlich- erreicht :D


    Wenn es dann mal irgendwann "genug" sind (aktuell sind es ja nun nur 17, auf 20-25 wollte ich auf längere Sicht kommen) soll das eine oder andere "Mäh" unseren Fleischkonsum decken, wenn ich das übers Herz bringe :ops:
    Große Pläne und vielleicht dann doch ein zu weiches Herz, na ja, gibt
    schlimmere Schicksale :lol: Warten wir es ab, sind ja eh noch zu wenige, so ein Pech aber auch |)


    Habe heute noch ein paar Bilder gemacht, kleine Model-Mädels, haben sich gut "präsentiert"







    Eine der Minimädels hat seit heute späten Nachmittag ein bißchen Durchfall, eher "nur" etwas matschig, TA war da, alles im grünen Bereich, die Milch ist wahrscheinlich zu gehaltvoll, ist auch die etwas kleinere der Beiden
    Sie ist munter und gut drauf, er hat was da gelassen, hauptsächlich für ihren Flüssigkeitshaushalt, zwei/drei Tage vorsichtshalber das Zeug "zufüttern", sie säuft gut bei Mutti, aber wir müssen ja kein Risiko eingehen, sind eben doch ziemliche mini-mini-mähs und können übrigens trotzdem schon mini-mini-mini-bocksprünge, das ist megalustig!
    Habe nicht geschafft das Rumgehüpfe zu fotografieren, ich bleibe dran :D


    Daumen nehme ich trotzdem gerne entgegen, schadet ja nie :bindafür:

    LG
    Nathy mit Elli, Carlson, Lübke, Sierra, Orca, Midna...und Scooby Doo.


    Meine Hunde

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Sehr niedlich. Die haben durch den Papa viel zartere Köpfe als meine reinen Coburger.


    Ist das die erste Generation Mixe?

  • Bin gerade über deinen Thread gestolpert und find die Mini-Schafe super putzig. Drücke fleissig jetzt die Daumen. Ich hoffe im Gegenzug auf ganz viele Fotos und Videos.

  • Jep, ist die erste Mixgeneration, die Damen sind zum ersten Mal trächtig (gewesen), deswegen bin ich bei den restlichen dreien auch noch ein bissel angespannt, man weiß einfach weniger, als wenn es schon erfahrene Mütter sind


    Bin mal gespannt, wie sich die Kleinen weiter entwickeln, habe noch einen zweiten intakten Bock (heißt Muh, weil er so ein schönes geflecktes Kuhgesicht hat), den ich evtl als nächstes nutze, mal gucken, selbe Herkunft aber spätere Generation
    Das Wesen des "aktuellen" Bocks "Locky" (weil er so hübsche Locken hat) müsste sich ziemlich zuverlässig weiter vererben, der Vater von Locky ist reiner Barbados, der ist mittlerweile acht, ebenso relaxed und nett wie meiner und hat sein Wesen an seine Kinder und Kindeskinder und Kindeskindeskinder usw weiter gegeben, die jeweiligen Mütter waren auch nette, gut händelbare (teils Mixe) Damen, die natürlich ihren Teil dazu beigetragen haben
    Einen "Verbrecher" möchte ich nicht auf meiner Wiese haben, auch wenn meine
    "nützlichen" :p Hunde das sicher händeln können, will ich trotzdem nicht, notfalls gibt es ja noch Endstation Truhe, das ist bei gefährlichem Benehmen dann auch keine schwere Entscheidung


    Ich suche nachher mal Bilder der Böcke bzw mache ein paar Aktuelle, bei Locky ist es megalustig, weil man ihm den Barbados optisch nicht ansieht :lol: weiß und lockig :lol:


    Und ja, ich mache weiter fleissig Bilder und lasse den Thread zur Abwechslung mal nicht einstauben :ops:
    Ich freue mich schon drauf, wenn sie raus können, das wird sicher total cool!

    LG
    Nathy mit Elli, Carlson, Lübke, Sierra, Orca, Midna...und Scooby Doo.


    Meine Hunde

  • Achso. Ich war mal neugierig, weil ich mit meinen Coburger-Kreuzungen - also die, die sich ergeben hatten - sehr schlechte Erfahrungen bezüglich Ablammung, Muttereigenschaften und Gesundheit gemacht habe. Ich habe alle weggeschlachtet.


    Vom Wesen sind meine Coburger alle coole Socken, da gibt es nix zu verbessern. Ich bleibe jetzt bei den reinen, habe nach einigen Jahren guten Sortierens endlich eine Gruppe, die all die Eigenschaften mitbringt, die ich haben möchte.


    Ich drücke die Daumen für weitere problemlose Geburten.


    Meine Schafe lammen erst ab Ende März.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!