Avatar

Medikamente - Wechselwirkungen

  • ANZEIGE

    Hallo zusammen !


    Meine 1,5 jährige Hündin hat aufgrund einer Blasenentzündung inklusive Endometriose und Scheinschwangerschaft Medikamente bekommen. Mitunter auch Antibiotika. Meine Frage.
    Da sie die gleichzeitig Gabe der Medikamente nicht vertragen hat (werde umstellen) bzw diese natürlich auch Wechselwirkungen haben, hat sie heute um 13:00 etwa mehrmals erbrochen. Das Antibiotikum habe ich ihr etwa heute morgen um 10:00/10:30 Uhr gegeben.


    Kann mir jemand sagen ob das Antibiotikum aufgenommen wurde oder ob ich ihr heute Abend nochmal die Dosis geben sollte...

  • ANZEIGE
  • ANZEIGE
  • Ich dachte auch nur, weil ich ihr das schön in ein Leckerli verpackt habe und bei dem Erbrochenen eben davon noch was zu sehen war, dass es womöglich nicht aufgenommen wurde, zumindest nicht vollständig...

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!