Avatar

Immer der "Gejagte"

  • ANZEIGE

    Halli Hallo liebe Foris,


    dass es Mobbing bei Hunden gibt weiß Mensch ja...aber ab wann ist es wirklich Zeit einzugreifen? Ich bin im Moment irgendwie etwas verunsichert...


    Elmo ist seit jeher bei Spielen der Gejagte. Wechseln Hunde beim Spielen nicht sonst die Rollen? Er macht es nicht. Er fordert sogar das Jagen ein, rennt nie mit eingezogenem Schwanz herum, sondern freut sich wie bolle :ka: Andere Hunde zu jagen findet er selbst anscheinend nicht interessant, sondern macht sich selbst immer zum "Clown", animiert die Hunde zum jagen. Ob mit "Beute" oder ohne...


    Mit den Hündinnen einer Freundin spielt er ebenfalls so, wobei die dann in heftigere pöbelnde Spielweisen verfallen ab einem gewissen Punkt. Er bleibt dann stehen und sie lassen von ihm ab...nach ein paar Minuten fordert er wieder zum fangen auf. Auch mit meinem anderen Hund läuft das so ab.


    Ist das seine Art zu Spielen oder ist er potenzielles Opfer? Ab wann muss ich ihn aus der Aktion nehmen oder die anderen HH bitten ihre Hunde zurückzurufen? Teilweise rennt ihm eine Truppe hinterher,es wird aber nie laut oder pöbelig. Nur frag ich mich nun, besteht dadurch mehr Gefahr? Kann ich da etwas dran machen oder soll ich ihn den Pausenclown spielen lassen? Ich will nicht wie eine Glucke wirken und den Hund wie eine übervorsichtige Mutter von sämtlichen Gefahrenquellen fernhalten, aber genausowenig möchte ich, dass die Stimmung irgendwann kippt.


    Bei einem letzten Spaziergang hat eine Hündin, die sonst nie spielt Elmo gejagt und gebellt und auch als er stoppte nicht aufgehört. Ich hab der HH gesagt, dass sie bitte ihre Hündin da weg holen soll, da Elmo sichtlich verunsichert war und die Hündin ihm den Weg zu mir versperrte, aber sie meinte : "ach die spielt so" Na, ich finde es gehört sich aber nicht, auf einen verunsicherten Hund einzukläffen und ihn zu bedrängen... :/ gibt es irgendwelche Anzeichen, die vor einer Mobbing Aktion zu sehen sind? Oder muss es erst passieren?


    Das sind viele Fragen, ich weiß :mute: Ich hoffe ihr könnt mir Tipps geben!


    Liebe Grüße

    Lea mit den Spaniern Diego und Elmo und Jack im Herzen

  • ANZEIGE

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!