Avatar

Peitschenwürmer

  • ANZEIGE

    Hallo!


    Wir haben ja schon lange Probleme mit blutigem Durchfall, erbrechen usw.
    Der Verdacht war eine Futtermittelallergie.
    Sicher bin ich mir nun nicht mehr.
    Im Verdacht habe ich nun Peitschenwürmer, die allerdings in der letzten Kotprobe nicht nachgewiesen werden konnten.
    Macht es Sinn auf Verdacht zu entwurmen?
    Und wie würde man denn Effektiv gegen Peitschenwürmer überhaupt vorgehen?
    Reicht da eine einmalige Entwurmung mit Milbemax aus?


    MfG, Sarah

  • ANZEIGE
  • Meines Wissens nach,soll so ein massiver Befall relativ selten sein,daher ist er vielleicht auch nicht bei dieser einen Kotprobe nachweisbar.


    Was sagt denn dein TA zu dieser Vermutung?

  • Mein TA ist ratlos, denn Blut - und Kotuntersuchungen sind bis jetzt unauffällig.


    Als ich die Beschreibung der Symptome eines Peitschenwurmbefalls las, das passte haargenau.
    Ich müsste jetzt erneut über ein paar Tage Kot sammeln und diesen testen zu lassen.
    Nur frage ich mich, ob die Eier denn verlässlich festzustellen sind und es nicht fast mehr Sinn machen würde auf Verdacht zu entwurmen..

  • ANZEIGE
  • Ich persönlich würde entwurmen.Weiß aber das meine Hunde das wegstecken ohne Probleme.

  • Mein Gedanke war nur, wie man denn gegen Peitschenwürmer entwurmen muss.
    Ob das so aufwändig und langwierig wäre, dass ich besser den Befall abzuklären versuche oder ob es recht einfach getan ist, dann würde ich das auf Verdacht einfach machen..

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Wenn Du Verdacht auf den Peitschenwurm hast und da
    entwurmen würdest, kannst Du doch gleich ein Breit-
    bandmittel/Milbemax nehmen. Es gibt noch weitere
    Wurmarten die über den Kot gar nicht feststellbar sind,
    denen setzt Du mit einer Wurmkur ein Ende...und aus die Maus.

  • Ja, genau .. nur war mein Gedanke ob eben ein einmaliges entwurmen mit Milbemax bei einem Befall ausreichend wäre? Weiß das jmd?


    Hatte mal was von 5 Tage hintereinander gelesen oder so..
    Bei Giardien zB gibt man ja auch anders bzw länger Panacur.

  • Danke, Sassie .


    Milbemax ist für die Einmalanwendung gedacht,
    wenn das Tier weiter Durchfall hat und Erbrechen,
    kann man ein 2. Kur geben und/oder an Giardien
    denken.


    Panacur ist kein Breitbandmittel, geht gegen bestimmte
    Wurmarten und Giardien vor, dass wird meistens dann
    bis zu 5 Tagen gegeben, auch mal wiederholt bei Bedarf,
    das ist richtig.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!