Suchen Trainingspartner für Besuchssituationen in Berlin

  • ANZEIGE

    Wir suchen Trainingspartner, um Besuchssituationen zu üben...

    …denn leider ist unser Hund nicht immer so entspannt wie auf dem Bild. Besuch von fremden Menschen regt ihn ziemlich auf. Wir wollen ihm beibringen, dass Besuch nichts Schlimmes ist und er entspannt auf seinem Platz liegt. Haben auch entsprechende Übungen von einer Hundetrainerin gezeigt bekommen, aber ohne Übungspartner nützen die uns leider nicht viel… Bitte helft uns dabei und meldet euch (gerne auch PN)!

    Die erste Übung ist ganz einfach, wir suchen möglichst viele fremde Personen, die nach Absprache bei uns klingeln, der Hund sieht „oh da kommt ja jemand Fremdes rein“ und wird deswegen bellen, er wird weggeführt, um ihm zu signalisieren „du musst dich nicht darum kümmern“.

    Wir revanchieren uns auch gerne, vielleicht sucht ihr mal stundenweise Betreuung für euren Hund, oder braucht eine Urlaubsbetreuung für eure Kleintiere, eure Blumen müssen gegossen werden oder oder oder :smile:
    Sind übrigens Ende 20 und unser Hund ist ein mittelgroßer, dreijähriger Mischling aus dem Tierheim und wir wohnen in Charlottenburg-Nord!
    Und für die Nicht-Berliner, die den Post trotzdem lesen ;) Vielleicht habt ihr ja Erfahrung mit solchen Problemen, sind auch an Erfahrungsaustausch immer interessiert.


    Viele Grüße,
    Anne & Michael

  • ANZEIGE

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!