Avatar

Fütterungsempfehlung Real Nature Junior

  • ANZEIGE

    Hallo zusammen, ich hab gerade zum ersten mal eine Dose Real Nature Junior aufgemacht. Ich hatte mal eine Probe hier und die hat meinem Welpen sehr gut geschmeckt. Nur bin ziemlich verwirrt, da auf der Dose ziemlich hohe Fütterungsmengen aufgedruckt sind.


    So wären das bei meinem Labbi, bei dem ein Endgewicht von etwa 30 kg zu erwarten ist 1250 g pro Tag. Mir kommt das irgendwie verdammt viel vor oder steh ich da auf dem Schlauch.


    Vielen Dank schon mal für eure Antworten.


    LG
    Jürgen

  • ANZEIGE
  • ich kenn mich da jetzt nicht ganz so aus aber es erscheint mir nicht zu viel wenn ich bedenke dass mein Pudel mit Endgewicht 22kg täglich 1200g Barf verputzt hat. Also Fleisch, Knochen, Haferflocken, Gemüse und Hüttenkäse zusammen. Im Nassfutter ist ja nun auch etwas mehr Flüssigkeit als in rohem Fütter.


    Schau einfach wie er es verwertet, er sollte nicht zu dünn und nicht zu dick werden. Einfach wöchentlich wiegen.

  • Vielen Dank für die Antwort, ich hab auch bei anderen Futterherstellern geguckt, da sind die Angaben ähnlich. Ich hatte bisher noch nicht soviel Erfahrung mit Nassfutter, da kam mir das wahrscheinlich subjektiv zu viel vor...

  • ANZEIGE
  • Abzüglich natürlich leckerlies und Zwischenmahlzeiten.


    Da ich selber ja auch einen Labrador habe, bitte pass auf sein Gewicht auf, gib ihm eventuell vorerst etwas weniger (10-20%) und achte auf seine Figur.


    Aber natürlich braucht ein Junghund im Wachstum mehr Energie als ein ausgewachsener Hund daher ist die Angabe schon realistisch.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!