Avatar

Hundetruppe gesucht - Um und bei Hamburg/ Lübeck/ Bad Oldesloe

  • ANZEIGE

    Hallo,
    wir lieben es mit unserem Labby "Rudelspaziergänge" zu machen und anschließend etwas zu trainieren, doch dafür fehlen uns leider die Rudelmitglieder.


    Wenn ihr Lust habt, mit uns an Wochenenden spazieren zu gehen, meldet euch doch einfach! Niemand muss regelmäßig kommen. Eure Hunde sollten natürlich sozialverträglich sein und Spaß am Laufen haben.


    Unsere Lieblingsgassiwege sind in 25579 Rade (da gibt es einen tollen Wald, in dem fast alle Hunde frei laufen), 22946 Großensee (dort gehen wir den wunderschönen Waldweg am See), 22941 Jersbek (im Jersbeker Forst kann man toll Rehe jagen ;) ), 23683 Scharbeutz (am Strand zu toben ist das Größte) oder 24610 Trappenkamp (der Hundewald ist umzäunt).


    Wir freuen uns über jeden "Mitläufer" und seinen Hund. Über andere tolle Gassiwegideen freuen wir uns auch!!!


    Liebe Grüße
    Und evtl. bis bald

  • ANZEIGE
  • Wie Mara schon schrieb;
    Es gibt eine Gassitruppe, die sich rund um Hamburg in wechselnder Besetzung (je nachdem, wer Zeit und Lust hat) regelmäßig trifft. Auch östlich bzw. nordöstlich von Hamburg aus.
    Vielleicht hast Du ja Lust, Dich anzuschließen?
    :
    Regelmäßige Gassigehgruppe Hamburg & Umgebung
    LG von Julie

    Größe bedeutet nichts! Sieh mich an, nach meiner Größe beurteilst Du mich? Tust Du das?
    Aber das solltest Du nicht.
    Meister Yoda "Das Imperium schlägt zurück"

  • ANZEIGE
  • Hallo Zusammen,


    ich möchte mich anschließen.
    Meine Hündin Shiva ist 9 Jahre alt und liebt es Ball zu spielen. Sie ist Mittelgroß. Mit französischen Bulldoogen hat Sie es nicht so.


    Ich möchte noch einen Alsterspaziergang vorschlagen.
    Wann trefft ihr euch das nächste mal?


    Gruß von Shiva und Sabine

  • Da wäre ich mit Fritz auch gerne dabei, allerdings käme für mich nur eine Gruppe mit mindestens mittelgroßen Hunden in Betracht. Fritz ist zwar völlig verträglich und mit Minihunden auch sehr vorsichtig, auf einem Spaziergang, auf dem die Hunde möglichst auch mal miteinander laufen sollen, wäre mir die Gefahr, dass so ein Mini doch mal überrannt wird, zu groß.


    Spaziergänge zum Rehe jagen, wären auch nicht so meins, ich bin froh, dass mein Hund bisher nicht jagt ;) .

    LG Claudia mit Fritz, dem Schwarzen Russen *11.11.2012

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Mittelgroße Hunde wären Ideal, da Shiva auch mittelgroß ist (eben etwas kleiner als ein Schäferhund). Obwohl ich glaube, dass die Hunde das "unter sich" regeln. Die kleineren Hunde bellen halt öfter.


    Leider hat sich bisher noch niemand gemeldet, wann wir uns persönlich treffen.


    Gruß Sabine + Shiva

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!