Avatar

Private Trainingsgruppe im Raum Düsseldorf gesucht

  • ANZEIGE

    Hallo zusammen,


    wir suchen im Raum Düsseldorf ein paar Leute, die sich gerne zum regelmäßigen Üben treffen würden.


    Irgendwann würde ich gerne mit meiner Hündin die BH laufen; es ist aber kein Muss - von daher haben wir Zeit :D


    Unser größtes Problem scheint derzeit die Ablage unter Ablenkung zu sein. Wenn wir alleine im Park oder im Wald sind, klappt es schon problemlos. Aber auf dem Hundeplatz (wir sind momentan Kurzzeitmitglied für einen Kurs in einem Verein) kommt sie sofort angelaufen, wenn jemand anderes seinen Hund ruft oder ich mich entfernt mit Blickrichtung zu ihr stelle - obwohl sie es ja eigentlich kennt; nur eben ohne Ablenkung.
    Beim Fuß gehen ist es quasi umgekehrt. An bekannten Orten und auf dem Hundeplatz klappt es, aber sobald wir uns mit anderen Hunden treffen oder an bisher unbekannten Orten sind, hat sie die Leinenführigkeit komplett vergessen.


    Daran möchte ich gerne arbeiten und suche deswegen Gleichgesinnte in näherer Umgebung ^^
    Gerne auch welche, die schon die BH haben - die wissen dann ja, wie es läuft *G* Ich bin nämlich in Sachen Prüfung & Co. totaler Neuling.


    LG
    Jana & Sierra

    LG Jana mit


    Sierra (gut durchgemischt mit viel Husky, *2013) & Acid (Hollandse Herdershond, *10.11.15)
    (Frettchen Shanti, Anubis, Pantalaimon, Hanfi & Ganja im Herzen)


    "Selbst dann, wenn man eine rosarote Brille aufsetzt, werden Eisbären nicht zu Himbeeren."
    (Franz Josef Strauß)

  • ANZEIGE
  • Hallo,


    wo im Raum Düsseldorf willst du üben?
    Ich habe hier einen Jungspont und übe alleine unterwegs und ein bissel auf dem Hundeplatz. Ablenkung ist auch unser Problem, aber ich seh das recht entspannt. Wir haben auch noch nicht viel gemacht. :???: Das Mädel ist noch ein richtiger Kindskopf, will nur toben und merkt das ich es nicht so ganz ernst meine.
    Wir könnten die BH alterstechnisch schon Ende Januar laufen, aber ich habe bei diesem Dreckwetter nur bedingt Lust etwas zu machen. Außerdem klappt es im Moment eigentlich nur gut wenn ich keine Leine nehme. Jetzt strebe ich eher den Frühsommer an, denn dann werden wir wohl bei uns auf dem Platz eine Prüfung haben.
    Ich selber habe schon eine Reihe Prüfungen gelaufen und auch Teams ausgebildet, halte es aber mit:
    weniger ist mehr. Stundenlanges Üben auf dem Platz ist mir ein Greuel. Da verliere nicht nur ich den Spaß dran, sondern habe irgendwann einen völlig lustlosen Hund. ;)
    Wenn du Lust hast schauen wir mal. Vielleicht passt es ja nach den Feiertagen.


    LG Terrortöle

  • Öhm, einen genauen Ort habe ich mir noch gar nicht ausgesucht :ops:


    Uns geht es etwa genau so ;)
    Da sie die BH nicht zwangsläufig machen muss, haben wir aber auch keinen Zeitdruck.
    Würde aber halt gern so noch üben ^^"


    Wohnst du in (oder um) Düsseldorf? Oder kennst du hier gute Übungsplätze? ^^

    LG Jana mit


    Sierra (gut durchgemischt mit viel Husky, *2013) & Acid (Hollandse Herdershond, *10.11.15)
    (Frettchen Shanti, Anubis, Pantalaimon, Hanfi & Ganja im Herzen)


    "Selbst dann, wenn man eine rosarote Brille aufsetzt, werden Eisbären nicht zu Himbeeren."
    (Franz Josef Strauß)

  • ANZEIGE
  • Wir wohnen in Erkrath, unser Verein ist im Süden von Düsseldorf.
    Unsere Gassirunde führt meist durchs Neandertal, Nähe der Wildgehege, aber ich fahre auch schon mal zum Unterbacher See oder wir laufen auf den Rheinwiesen. Da ist überall reichlich Platz zum Üben.
    Auf dem Hundeplatz funktioniert alles am Besten, so wie es eben bei der Prüfung sein soll. Mein Problem sind unsere beiden anderen Hunde. Wenn die da sind und Aktion machen kann ich Üben vergessen. :roll:
    Bin ich alleine mit der "Kleinen" unterwegs bin fehlt mir die Motivation so richtig zu üben, auch wenn es nur kurz ist. Meist sind da auch genug andere Hundehalter unterwegs die mir alles schrotten. :sad2:
    Wir hängen, auf Grund gesundheitlicher Probleme bei Mensch und Hund, etwas zurück und jetzt ist da noch dieses blöde Wetter.
    Ich bin mobil, arbeite nur bis mittags und würde mich schon freuen wenn sich eine kleine Gruppe findet die sich ab und an zum Üben trifft. Allerdings möchte ich nicht mit Leuten etwas machen die mit ihren Hunden herumschreien oder solche Sachen wie Stachelhalsbänder einsetzen. Konsequenz und mal eine Zurechtweisung ja, aber ansonsten lieber Motivation - Spielzeug oder Leckerchen.


    LG Terrortöle

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!