BARF for Beginners

  • ANZEIGE

    Hallo zusammen,


    für mich ist das Thema BARF komplett neu, weshalb ich erstmal ein paar grundlegende Fragen an euch hätte bevor ich das Thema konkret angehe.


    Mein Labbi ist inzwischen knapp 5 Monate alt und wiegt gute 15 kg. Ich schätze, dass der Kleine ausgewachsen irgendwas um die 35 kg wiegen wird. Nach der 2-4 % Regel, benötigt er also ungefähr 800 bis 1000 Gramm Futter am Tag.


    Bisher füttere ich 800 Gramm Lukullus Nassfutter was teilweise mit Hüttenkäse und nem Ei ergänzt wird.


    Um auf BARF umzustellen, benötige ich auf jeden Fall einen Gefrierschrank oder -truhe. Für eine Truhe ist bei mir in der Wohnung jedoch kein Platz, so dass ich diese entweder in den Keller stellen würde (muss ich noch mit dem Vermieter klären) oder eventuell bei meinen Eltern unterbekommen würde.
    Falls beides nicht klappt, würde ich einen kleinen Gefrierschrank mit ca. 50 bis 70 l Fassungsvermögen bei mir in die Küche stellen.


    Wie viel Fleisch würde ich denn ungefähr in einem kleinen Gefrierschrank unterbekommen und für welchen Zeitraum würde das reichen? Da ich in Berlin eineige BARF Läden zur Verfügung habe, hätte ich auch kein Problem damit alle 2 bis 4 Wochen Nachschub zu besorgen.


    Sobald diese Fragen geklärt sind, mache ich mir dann Gedanken darüber, was genau gefüttert werden soll. Da komme ich dann bestimmt auch nochmal auf euch zu. :)


    Hättet ihr bi dahin villeicht noch eine Literaturempfehlung zu diesem Thema für mich?


    Dieses Buch sieht sich für mich auf den ersten Blick ganz gut aus.



    Natural Dog Food: Rohfütterung für Hunde - Ein praktischer Leitfaden (Preis: 24,99 €) (Affiliate-Link)

  • ANZEIGE
  • Hi.
    ICh weiß nicht, ob die Frage noch aktuell ist, und mit dem Gefrierschrank kann ich dir nicht weiterhelfen, aber fange gerade wieder mit dem Barfen an und habe mir dazu erst die Broschüren von Swanie Simon gekauft (nicht teuer und das Wichtigste steht drin, ohne dass du überhäuft wirst von neuem.) Die fand ich für den Anfang ganz gut. Jetzt habe ich mir das Buch von deinem Link bestellt und ich finde es einfach super. Ich glaube da steht wirklich ALLES drin was man zum barfen wissen muss ;)
    Viel Erfolg

    Liebe Grüße Susi mit Sandy

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!