Avatar

Milchzähne draussen, und dann?

  • ANZEIGE

    Hallo ihr Lieben,


    mein Jinx (6Monate)ist seit knapp nem Monat mit den Milchzähnen durch. (hatte da auch hängeohren :D (er ist ein Mali-mix))
    Dann sind die Ohren auch wieder gestanden und er war wieder fit.
    Aber seit ein paar Tagen kaut er wieder wie ein bekloppter auf harten Sachen rumm (rinderkopfhaut, sehnen, etc) Und mir ist aufgefallen das manche Zähne noch nicht ganz da sind (Reiszähne sind vielleicht gerade mal bei der Hälfte). Seit er wieder in dieser Kau-Phase ist, hängt auch ab und an wieder ein Ohr :headbash:
    Das liegt doch bestimmt daran das die Zähne nun komplett durch kommen, oder?


    Wie lange kann das denn dauern?


    Liebe Grüße

    Liebe Grüße
    von Eva mit Jinx *20.05.2014


    Leon *~Anfang 2009
    Inka *~August 2017
    _________________________________
    Im Herzen immer dabei:
    Ruby *2008 - 07.11.2016
    Hexe *1990 - 2008
    __________________________________
    The brain is sitting in your head, but the mind is all over the place.

  • ANZEIGE
  • Das kann mit dem Zahnen zusammenhängen, da die Zahnbildung bei den bleibenden Zähnen mit 6 Monaten noch nicht abgeschlossen ist. Es läuft noch einiges an Kalk-Ablagerungen in Schmelz und in der Wurzel ab.


    In den nächsten Wochen sollte der Wechsel komplett abgeschlossen sein und die Verkalkungen auch nicht mehr so gravierend, dass den Ohrknorpeln das Calcium "fehlt"

  • ANZEIGE

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!