Avatar

Hündin lässt sich die Vorderpfoten nicht anfassen

  • ANZEIGE

    Hi, meine Hündin, 17 Jahre alt und hier im Forum mit ihrem "entzündeten Zahn" schon bekannt.


    Nun lässt sie sich schon seid ein paar Tagen ungern die Vorderpfoten anfassen. Sie zieht beide sofort zurück.
    Ich sehe keine Schwellung und vermute daher, dass es Athrose ist. Sie ist in Physiobehandlung und bekommt auch entsprechendes Futter. Meine Frage: Seht ihr meine Vermutung von mir bestätigt? Montag müssen wir eh zur Nachkontrolle zum TA aber ich wollte hier schonmal nachfragen. Die Physio ist nun schon seid 5 Wochen pausiert wegen ihrer OP. Sie bekommt nun gerade wieder Antibiotika,da ihre Entzündung noch nicht ganz weg war im Mund.


    Vielen Dank


    Grüße Jan

  • ANZEIGE

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!