Fleisch kaufen wie und wo?

  • ANZEIGE

    Hallo ihr Lieben,
    wo bekommt ihr denn Euer Fleisch her? Wir kochen inzwischen für Smiley, bisher Hirse, Gemüse und Pferd vom Rosschlachter, weil sie Allergieprobleme hatte, aber inzwischen sind wir sicher, dass das Problem Brötchenkrümel vom Küchenboden waren. Deshalb möchten wir das Angebot gerne erweitern.
    Wir sind Studenten, haben also nicht sooviel Geld, die Preise vom Rossschlachter waren ok, wir hatten von dort das gewolfte Muskelfleisch, aber nur Muskelfleisch und nur Pferd ist zu eintönig.
    Aber ich habe absolut keine Ahnung wo ich anderes Fleisch herbekomme..
    Könnt ihr mir helfen? Vielleicht kennt ihr online-Adressen oder lokal etwas (wir wohnen in Darmstadt).
    Vielen Dank schonmal für die Hilfe
    Miriam

  • ANZEIGE
  • Frag doch mal bei Landwirten nach. An Schlachttagen kann man bei einigen günstig die Schlachtabfälle bekommen.

  • ANZEIGE
  • Ach so, Schade. Ich kaufe nur beim Bauern, deshalb kann ich dir leider nicht weiterhelfen. Aber hier bekommst du bestimmt noch viele Links von den Barfern.

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Oder frag doch mal in metzgereien nach, hier kann man bei einer metzgerei auf Bestellung verschiedene Knochen kriegen...vllt geht das ja auch mit anderen schlachtabfällen?

  • Ich bestelle gerne bei futterfhleisch sachsen oder hungenberg. Findest du beides im Netz. Die preise sind auch ok und die Auswahl groß genug für mich bzw HUndis.

    Je mehr ich von den Menschen sehe, um so lieber habe ich meinen Hund.
    Friedrich der Grosse

  • Achso, natürlich kannst du auch im Internet bestellen, zb frostfutter perleberg, haustierkost.de, tierhotel...

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!