ANZEIGE
Avatar

Homöopathie / Sulfur

  • ANZEIGE

    Hallo,


    da wir immer noch das Problem mit dem Gekratze haben und ich inzwischen Parasiten ausschließen kann, wurde mir zu Sulfur C30 geraten. Nun habe ich mich ein bisschen informiert und dabei auch gelesen, dass man es auf keinen Fall unbedarft einsetzen sollte, nur weil es sich um Homöopathie handelt. Kennt sich jemand damit aus und kann mir sagen wie ich es dosieren muss? Oder sollte ich ganz die Finger davon lassen ohne Heilpraktiker? Ich würde es halt gerne einmal ausprobieren.


    Danke

  • ANZEIGE
  • Sulfur ist ein extrem reaktives Mittel. Ich wuerds nicht einfach so geben ohne Wissen von Antidot und den Reaktionen die folgen koennen zu haben. Sulfur gibt, an falscher Stelle a
    ngewand, sogar offene Stellen.

    .

  • ANZEIGE
  • Zitat von "Kolja1"

    Hallo,
    bei einer C30 Potenz ist in den Zuckerkugeln garantiert kein bisschen Sulfur enthalten. Du kannst deinem Hund also bedenkenlos sollte viel geben, bis du den Zucker für bedenklich hältst..


    Gruß,
    Kolja


    Kopfschuettel.

    .

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

ANZEIGE