ANZEIGE
Avatar

Altersbestimmung bei Rattenbabys?

  • ANZEIGE

    Hi,
    ich habe mir kleine Rattenböcke plus deren Papa zugelegt. Ich habe aber Zweifel, was das Alter der Rattenbabys betrifft. Die Kleinen sollen ziemlich genau 3 Monate alt sein und sind jetzt so gross wie eine ausgewachsene Farbmaus. Vom Gewicht her liegen alle bei ca. 100g.


    Die Elterntiere sind jetzt 6 Monate alt. Folglich müssten ja beide Elterntiere schon mit ca.9 Wochen Junge gezäugt haben. Wenn ich meine kleinen Winzlinge mit ihren 12 Wochen anschaue, kann ich mir das beim besten Willen nicht vorstellen, dass das schon so früh gehen soll...


    Kann das Alter wirklich hinkommen? Oder sind sie vielleicht zu klein, weil die Mutter zu jung war?


    Und kann ich die Kleinen mit ihren 100g jetzt schon mit ausgewachsenen Böcken vergesellschaften?


    Gruss

  • ANZEIGE
  • Hi,


    du hältst deine bestehenden Ratten seit Monaten ohne Auslauf (demzufolge nicht artgerecht) und schaffst dir trotzdem neue Ratten an? Manchmal frag ich mich wirklich... Ich bin ganz ehrlich: Wenn die einzige Möglichkeit eine Vermittlung an "Menschen wie dich" (= Menschen, die ihre Tiere wissentlich nicht artgerecht halten) wäre, würde ich meine Vermittlungsböcke alle behalten und keinen einzigen rausrücken.


    Du kannst die Kleinen noch nicht mit den ausgewachsenen Böcken vergesellschaften! Mit 100g können die Zwerge NIEMALS drei Monate alt sein. Ich habe hier gerade Vermittlungsböcke mit einem geschätzten Alter von 14 Wochen - der erste knackt demnächst die 400er-Marke - und das ohne fett zu sein...
    Davon abgesehen ist es selbstverständlich möglich, dass Ratten im Alter von 9 Wochen bereits Eltern sind, deshalb trennt man die Böcke ja auch mit 4,5 Wochen von der Mutter...


    Unabhängig davon frage ich mich, ob du deinen erwachsenen, alten, kranken Böcken einen Gefallen tust, wenn du sie mit dem Junggemüse vergesellschaftest. Abgesehen davon sollten Neuzugänge immer, immer, immer (!) eine zweiwöchige Quarantänezeit absitzen.


    Edit by Mod: User ist nicht mehr im Forum aktiv. Deshalb ist der Thread zu.


    Was man tief in seinem Herzen besitzt, kann man nicht durch den Tod verlieren.
    ~°~°~


    Liebe Grüße von Shalea,
    Ali (Deutsch Kurzhaar-Sib. Husky-Mix, *11/2003 - †26.02.2016),
    Ebby (Golden Retriever, *26.07.2007),
    Bones (Hound, *06.05.2014),
    Teilzeit-Hund Porti (*2006 - 27.05.2018) &
    Chanda (Rotti) im Herzen

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

ANZEIGE