ANZEIGE

Fragen zu einer Border colli-sennen Mix Hündin!!

  • Hallo !
    Habe mal eine Frage hat einer von euch auch eine Border colli-sennen mix?? Hündin!! wenn ja dann schreibt mir wie groß und schwer so ein Hund werden kann, würde mich und meine Frau echt Intressieren wir raten schon die Mutter ist Border colli Vater Bernersenner!
    Wir fragen uns auch was für Charakter Eigenschaften unsere Lucy haben wird,wenn ihr mir helfen könnt würde es mich echt freuen
    Mfg
    Holger-Silke ,_Hündin Lucy :nixweiss:

  • Zitat von "holgi72 @ 04.03.2005 20:46"

    Hallo !
    Habe mal eine Frage hat einer von euch auch eine Border colli-sennen mix?? Hündin!! wenn ja dann schreibt mir wie groß und schwer so ein Hund werden kann, würde mich und meine Frau echt Intressieren wir raten schon die Mutter ist Border colli Vater Bernersenner!
    Wir fragen uns auch was für Charakter Eigenschaften unsere Lucy haben wird,wenn ihr mir helfen könnt würde es mich echt freuen
    Mfg
    H
    olger-Silke ,_Hündin Lucy :nixweiss:


    hallo holger
    habe heute deine frage gelesen.
    habe auch so eine mischung :hallo:
    unsre "jule" ist 12 wochen alt und ich nehme an eure "lucy"ist schon älter.
    könnt ihr mir ein wenig von euren erfahrungen mit eurem hund geben?
    unsrer kleiner racker is nähmlich ganz wild darauf unsre arme und beine zu attackieren.
    würde mich freuen wen ihr mir antwortet. Danke
    gruß alex7

  • also ich kann dir nur sagen das mein Hundi jetzt 7/8 Monate hat und jetzt schon eine Schulter höhe von 60cm bei einem Gewicht von 29 Kilo
    also weit größer wie ein normaler Border_colli normal wird also hoffe ihr habt Platz in eurem Haus /.
    zu deinem Problem dein Hund möchte aufmerksamkeit von euch und das scheint bei euch auch zuklapppen den wenn auf eure beine usw losgeht
    dann sagt ihr bestimmt nein Pfui aus u.s.w wenn der Hund das nochmal macht nicht beachten mit dem Knie zur seite weg drücken aber nicht tretten oder aber weg drehen und nicht beachten und wenn ihr heimkommt und euer hund springt freudig auf euch zu dann nicht beachten und erst alle Familien mitglieder zuerst begrüßen dann erst den Hund er muß lernen das er denn Niedrigstenrang bei euch in der familie hat.Was noch wichtig ist den hund nicht gleich beim heimkommen in die Augen Schauen (ist eine Aufforderung da du dich ja auch freust in zu sehen an dir Hochzuspringen9 Hunde spüren das .also ausprobieren OK#
    Mfg
    Holger Hoffmann
    :gut::gut:

  • hallo


    na wenn euer schon so groß is dann kauf ich mir schon mal einen sattel :flower:
    das mit dem beisen hatt sich nun fast schon erledigt. nur unser sohn
    tztztz is 8 jahre der läuft weg wenn er ankommt .
    und dann geht die jagt los .ich sage ihm immer wieder das er stehnbleiben soll .aaaber nöööööö.na ja wird aber auch bald besser.
    unsre 2 jährige tochter hat das besser im griff.
    unser haus is groß genug und wir haben ein grundstück von 2000qm.
    denke das reicht damit er laufen kann.
    danke für die tipps und viel spass mit eurem wauwau.
    mfg
    alexandra

ANZEIGE