ANZEIGE
Avatar

Welpen aus Orgas

  • ANZEIGE

    Hallo :)
    Nächste Woche kommt dann endlich mein Jamie,den ich von einer Orga bekomme.Ich bin natürlich schon ziemlich nervös,weil man den Hund vorher nur auf Bildern sieht und sich auf die Beschreibung der Orgas verlassen muss.
    Hat vielleicht Jemand Tips,wie ich den Kleinen helfen kann sich hier einzugewöhnen?Oder sogar Erfahrungen mit Hunden aus einer Tierschutzorganisation??


    Liebe Grüße
    :smile:

  • ANZEIGE
  • Hallöchen,


    wie alt wird der Kleine denn sein, wenn er bei Dir eintrifft?
    Weißt Du, wo er geboren wurde? Auf der Straße oder im Tierheim? Lebte er mit der Mutter und den Geschwistern zusammen oder wurde er per Hand groß gezogen?


    Da er aus Spanien kommt ist einer der wichtigsten Punkte ein kompletter Mittelmeercheck, den Du nach ca. einem halben Jahr machen lassen solltest.


    Viel Spaß mit dem Wicht.


    Liebe Grüße


    Doris

  • Zitat von "JamieH"

    Hallo :)


    Hat vielleicht Jemand Tips,wie ich den Kleinen helfen kann sich hier einzugewöhnen?Oder sogar Erfahrungen mit Hunden aus einer Tierschutzorganisation??


    Liebe Grüße
    :smile:


    im prinzip nicht anders, als bei einem anderen welpen, der bei dir einzieht. :smile: für die kleinen ist es immer eine grosse umstellung - also einfach ruhe bewahren, am anfang nicht zuviel trubel (sämtliche freunde/verwandte können welpi auch noch eine woche später angucken) und ansonsten einfach geniessen. ;)


    und ja: den MMK check nach einem halben jahr nicht vergessen!

    es grüßen


    Nicky, Sam, Gos dAtura & Joey, Maremmanomix mit im Herzen Jimmy ,Rauhhaardackel *1997 - +Dezember 2013 und Maja, Altdeutscher Hütimix *1996 - +2007



    Ironie ist das Körnchen Salz, das das Aufgetischte überhaupt erst genießbar macht.


    Johann Wolfgang von Goethe

  • ANZEIGE
  • Danke schon mal :)


    Jamie ist 4 Monate ,wenn er ankommt.Er wurde laut Aussage der Orga in einem Bananen Karton vor einem Supermarkt gefunden mit seinen Geschwistern.Die Welpis waren ausgehungert sonst aber in einem guten gesundheitlichem Zustand.Der Kleine ist mit anderen Hunden groß geworden.Schulkinder unterstützen diese Orga und kümmern sich mit um die Hunde.Ich gehe also davon aus,dass der Kurze Erfahrungen mit Kindern hat und anderen Hunden.


    Ich hab nur ein bisschen Angst,dass er total verängstigt ist und sich die ganze Zeit nur versteckt oder ähnliches.Hab keine Erfahrungen mit Hunden aus Orgas.Ist das Erste Mal.Meine vorherigen Hund hab ich vom Züchter.


    Über die Mittelmeerkrankheiten hab ich mich schon informiert und das werd ich dann auch nochmal checken lassen :)


    Ich würde meinen Hund gerne mit zur Arbeit nehmen.Ic arbeite in einem Wohnheim.ca 15 erwachsene Menschen,die sich alle riesig auf den Hund freuen.Ich dachte ich fang erst mal klein an und geh nur zum Besuch hin für 1 -2 Stunden um ihn nicht sofort da rein zu schmeißen.Wie seht ihr das???

  • Huhu,



    da ich welpentechnisch kaum Erfahrungen habe, kann ich dir zum Welpen an sich nicht allzu viel Hilfreiches schreiben. :smile:


    Aber zum Thema Tierschutzhund (aus dem Ausland) möchte ich dir nur schnell sinngemäß weiterleiten, was mir bei der Ankunft unseres Großen mitgegeben wurde: Denke nicht zu sehr an seine Vergangenheit, dein Hund lebt im Hier und Jetzt und freue dich auf eure gemeinsame Zukunft. :D


    Ich bekomme oft ein "Der arme Hund" zu hören, wenn ich Kenais Geschichte erzähle...wenn es nach dem Mitleidsfaktor ginge, wäre er mittlerweile kugelrund und richtig verhätschelt. Lange Rede, kurzer Sinn : Ich bin froh, dass mir das damals gesagt wurde und ich ihn einfach als ganz normalen Hund ansehe, der sich trotz mieser Vergangenheit an unsere Spielregeln halten muss.


    Vielleicht hilft dir das ja auch ein bisschen (z.B. beim Thema Konsequenz). :D


    Ich wünsche dir eine ganz ganz tolle Zeit mit deinem Kleinen und viel Spaß beim Hibbeln bis er dann endlich bei dir ist.


    Viele liebe Grüße,
    Eva

    "The fear of death follows from the fear of life. A man who lives fully is prepared to die at any time". (Mark Twain)


    Beauci-Mix Kenai: 21.09.2000 - 11.01.2016

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • *hehe ja das hab ich schon zu hören bekommen,als ich Freunden von meinem Kleinen erzählt habe.Klar er muss sich absolut auch an die Spielregeln halten ;) Und das er einen nicht so schönen Start hatte,muss man berücksichtigen,aber jetzt kriegt er einen neuen Start und ich hoffe das alles gut geht.Er wird mir sicherlich auf öfters Nerven kosten.Hunde machen nun mal auch Arbeit =)


    Ich hoffe nur das er gesund ist und das wir einen guten Start haben.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

ANZEIGE