ANZEIGE
Avatar

wie Jod aus dem Fell kriegen?

  • ANZEIGE

    Hallo ihr,


    meine Luna wurde Anfang des Monats an beiden Ellenbogen vorne operiert. Nach der OP hat sie an beiden Seiten rote Stellen im Fell, die leider iwie auch nicht heraus zu waschen sind. Habe es schon mit Hundeshampoo und Waschlappen probiert, das hält bombenfest (als wenn das Fell gefärbt wurde).
    Naja, im Prinzip auch nicht so schlimm, aber sie ist halt sonst weiß, da sehen die Flecken wie Blut aus.


    Hat jemand eine Idee/ einen Tipp?

    Liebe Grüße
    Anne und Luna (* 29.08.2009, Golden Retriever-Labrador-Mix)


    Bilder gibt’s unter: "Luna's Welt"
    Luna's Welt


    Du bist zeitlebens für das verantwortlich,
    was du dir vertraut gemacht hast!
    (Antoine de Saint Exupéry)

  • ANZEIGE
  • Vergiss es und hoffe auf den Fellwechsel. :D
    Jodhaltige Mittel gehen nicht mehr richtig raus, wenn man das nicht ganz frisch entfernt, was bei Wunden eben nicht geht.


    LG
    das Schnauzermädel

    Wer die Dunkelheit fürchtet, kennt die Grausamkeit des Lichtes nicht.


    Es ist gut zu wissen, dass der Hund an sich gar keine Fehler zu machen in der Lage ist. Er reagiert höchstens anders, als wir es wünschten und erhoffen.
    (Helmut Kettelake)

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

ANZEIGE