ANZEIGE
Avatar

Manche haben echt einen Knall

  • ANZEIGE

    Ich könnte mich grade aufregen.


    Kam eben vom Spaziergang, da kam mir eine Frau entgegengejoggt mit einem Welpen/Junghund (8Monate wie ich dann erfahren habe) im Schlepptau dem die Zunge bis sonstwo hing. Sie hat ihn noch angeschnauzt, weil er zu meiner zog die ich an die Leine nahm, und liess ihren dann von der Leine. Gut ich meine auch abgeleint und das kleine Würmchen presste sich fest auf die Erde liess sich beschnuppern, und ich dachte der bricht gleich zusammen.


    Da sagt diese :mute: zu mir dass der Hund auch gar keine Kondition hat, nur an manchen Tagen würde er gerade mal die 10km mitlaufen, sonst muss man den ständig hinterherziehen. Ich musste mich echt beherrschen um nicht die Frau an die Leine zu nehmen und sie vorzugsweise hinterm Auto herrennen zu lassen.


    Habe dann noch gefragt ob das ihr erster Hund wäre, was sie dann bejahte und versucht auf Verständnis zu machen, dass es dem Hund eben nicht guttut und zweimal nicht in dem Alter, und wenn ein Hund nicht mehr kann man ihn auch nicht zwingen soll. Dann kam zu Antwort, dass sie ja deshalb einen Jagdhund hat weil dieser soviel Ausdauer habe und zum joggen geeignet. Leinte an und zog ihn hinterher.
    Oh Mann ich habe so ne Wut im Bauch wenn ich sowas sehe

  • ANZEIGE
  • Zitat

    soviel Ausdauer habe und zum joggen geeignet


    Hättest sie fragen sollen, ob sich auch als Kleinkind schon 10km gejoggt ist, oder ob sie erstmal "klein" angefangen hat


    Von solchen Leuten bekomm ich echt nen Hals -grrrrrrrr


    :censored: :censored:

    Simone mit Akuma & Akira

  • Sagt bloß Ihr wusstet noch nicht, dass Jagdhunde schon mit ner Kondition von nem Marathonläufer geboren werden?! Das ist ne gaaaaanz spezielle Züchtung! Liest man doch in jedem Rasseporträt eines Jagdhundes :ironie2:


    Nee aber mal ehrlich, die Tussi sollte man mal ans Auto binden und 10km hinterher rennen lassen...ist ja abartig.

  • ANZEIGE
  • Der arme Hund, die hat doch überhauptkein Gefühl und das auch Hunde Muskelkater bekommen können, davon hat sie wohl auch noch nichts gehört :headbash:

  • Traurig sowas, aber doch auch als Anfänger muss man erkennen wenn der Hund schon nicht mehr will, dann allerallerspätestens aufzuhören. Ich hoffe ich treffe sie nochmal, vielleicht kann man ihr dann ruhig ins Gewissen reden. Zudem wirds doch auch wärmer, der arme Kerl


    Jagdhund als Marathonläufer ;) wenns nicht so ernst wäre könnte man noch lachen, aber Vorstellungen haben die Leute tzzzz

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Oh jeh, da fehlen einem ja die worte!!! :(

    Es grüßt Saarlooswolfhonden Zucht "Netis Tala"
    Fenrir - Saarlooswolfhond - Rüde - *26.10.2010
    Guérande - Saarlooswolfhond - Hündin - *13.01.2011

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

ANZEIGE