ANZEIGE
Avatar

Warum empfiehlt Ihr cdVet Fit Crock Lamm & Schaf?

  • ANZEIGE

    Ich habe hier häufig gelesen, dass das Fit Crock empfohlen wird und würde gerne mal wissen, warum genau?
    Hier mal meine Pro- und Contra-Liste.


    Pro:
    -------
    - keine synthetischen Zusatzstoffe
    - Rohasche 5,5%
    - Naturreis (Vollkorn)
    - Fester Kot


    Contra:
    -------
    - Der Hersteller ist nicht bereit, die Analyse auszuhändigen. Auch über das verwendete Pflanzenöl erhält man keinerlei Information. Hat einer von Euch diese Infos?
    - Viiiel Mais. Ich habe grundsätzlich nichts gegen Mais im Futter, aber er ist ja nun auch nicht sooo super verwertbar und der Anteil ist schon sehr hoch.
    - Recht viel Rübenmark. Dazu fehlen mir noch Informationen, aber es wird kein Möhrchenmus sein und nicht gerade zuckerfrei. Und nur, um "um bei der Formgebung auf Chemie zu verzichten", ist der Anteil ziemlich hoch.
    - Melasse (enthält ca. 60% Zucker und steht ja auch nicht gerade an letzter Stelle)
    - Ca/Ph-Verhältnis 1,2:0,7-> 1,7. Das Verhältnis wird noch ungünstiger, wenn man das empfohlene Micromineral hinzufüttert.
    - Nicht entscheidend, aber die ungenaue Angabe zum Fleischgehalt (50-65%) finde ich nicht sonderlich verbraucherfreundlich. Der Hersteller könnte auch konkret sagen, dass das Welpenfutter 65% enthält und die anderen beiden Sorten 50%.

  • ANZEIGE
  • Zitat von "HappyFly"

    Ich habe hier häufig gelesen, dass das Fit Crock empfohlen wird


    echt? ist mir nie aufgefallen


    ich würde es aber auch weder empfehlen noch füttern ;)

    Liebe Grüße
    Manu und die Mädels


    Es ist unwichtig, was andere über dich denken. DU musst mit dir leben können.


    EDIT: Bei allem, wo ihr mich ansprechen wollt, bitte mich im Beitrag markieren/zitieren oder per PN anschreiben, sonst bekomm ichs vermutlich nicht mehr mit

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

ANZEIGE