ANZEIGE
Avatar

Geboren in Holland?

  • ANZEIGE

    Hallo ich bin Max (Balou),


    ich bin im Oktober 2005 in Holland geboren, wurde mit 3 Monaten nach Hamburg
    vermittelt und wohne jetzt in Hannover. Eigentlich sollte ich mal ein Rotti werden,
    aber ich bin zu einem wunderschönen Mix herangewchsen. Kann mir jemand helfen meine
    Geschwister zu finden?

  • ANZEIGE
  • ja wohl wahr - diese Aussagen sind recht dürftig - am besten ihr gebt das Geburtsdatum, den Geb.-ort an und stellt malein Foto von ihm ein, dann habt ihr bestimmt mehr Erfolg.


    Ich drücke Euch die Daumen

    Kitty - Wald und Wiesenmix - geb. 1987 -03/2002


    Wolly - Riesenschnauzer - Briardmix - geb. Febr. 1996 - 28.05.2010


    Xena - Tochter von Kitty und Wolly - geb. 21.10. 1998


    Der Mensch kann nicht zwei Wege gehen, entscheide Dich daher für den Einen richtigen

  • ANZEIGE
  • Den Geburtsort wissen wir leider nicht genau, müßte in der Nähe von 7772 SK Hardenberg sein,
    jedenfalls ist er dort das 1.Mal geimpft worden, Geb.Datum 15.10.2005.
    Wir haben ihn, als er 5 Monate alt war in Buchholz nahe Hamburg gekauft. Die Vorbesitzerin
    hat ihn mit 3 Monaten aus Holland mitgebracht und wegen plötzlicher Tierhaarallergie abgegeben.


    LG Gaby

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • huhu,


    na, an dem hübschen kerl ist wohl eher ein dobi als ein rotti beteiligt gewesen ;) :D


    viel glück bei der suche.


    gruß marion

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

ANZEIGE