ANZEIGE
Avatar

Horvi Therapie

  • ANZEIGE

    Habe mich gerade hier im Forum angemeldet, daher kenne ich mich noch nicht so gut aus hier. Bitte um Nachsicht!
    Wir mußten unseren Prinz vor 2 Wochen über die Regenbogenbrücke gehen lassen. Er hatte ein Ardenokarzinom in der Nase.


    Wir haben wirklich alles versucht u.a. auch die Horvitherapie.
    Jetzt zu meinem Anliegen.
    Ich habe noch verschiedene Medikamente die noch fast nicht gebraucht sind.
    Diese möchte ich für jemanden, der es benötigt kostenlos zur Verfügung stellen.
    Horvi-Nukleozym (45mm)
    Horvi-Enzym X44 (45mm)
    Horvi C300 8 Ampullen je 1ml
    Mucosa compositum 16 Ampullen je 2,2ml


    Bitte meldet Euch über meine Mailadresse. Es ist mir wirklich ein Bedürfniss diese Medikamente nicht entsorgen zu müssen.


    LG
    Miriam

  • ANZEIGE
  • Hallo Miriam,


    das mit Deinem Hund tut mir sehr leid.


    Sind die Medikamente rezeptpflichtig?
    Wenn ja, dann dürfen sie hier nicht angeboten werden.
    Wenn nein, dann guck mal links, da findest Du unten die Kleinanzeigen, da kannst rezeptfreie Medikamente einstellen.


    Oder Du fragst mal im Tierheim nach, ob die die Medikamente brauchen können.


    Gruß
    Bibi

  • Hallo Bibi,


    nein, die Medikamente sind nicht rezeptpflichtig.


    Es handelt sich um rein homöopathische Medikamente für die Krebstherapie.


    Aber danke für den Tip.


    LG
    Miriam

  • ANZEIGE

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

ANZEIGE