ANZEIGE
Avatar

Milchbildung durch Covinan-Spritze?

  • ANZEIGE

    Hallo zusammen,
    unsere Hündin wurde leider Mitte November in Spanien kurz vor der Ausreise mit Covinan (Gestagen Proligeston) zur Verhinderung einer Läufigkeit gespritzt.
    Seit drei Wochen ist sie nun bei uns und heute habe ich bemerkt, dass zumindest mal aus einer Zitze etwas Milch austritt. Um die Zitzen herum fühlt sich bisher nichts verhärtet an.
    Weiß jemand von euch, ob das von solch einem Präparat kommen kann? Ich habe mal nach den Nebenwirkungen von Covinan gegoogelt. Da konnte ich unter anderem Vergrößerung des Gesäuges finden, von Milchbildung stand hier aber nichts.
    Danke schonmal!
    LG Dani

  • ANZEIGE
  • Hallo,


    leider kann ich Dir dazu nichts sagen, würde aber mal einen Tierarzt draufschauen lassen.


    Liebe Grüße


    Steffi

    Liebe Grüße


    Steffi E.


    ____________________________



    Filou August 2007 der Spanier
    Murphy April 2010 der Amerikaner
    Ronja 10.08.1998 - 13.06.2012 die Deutsche, tief im Herzen und unvergessen

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

ANZEIGE