ANZEIGE
Avatar

Bellen/Knurren abgewöhnen

  • ANZEIGE

    Hallo, meine Rotti Dame (10 Monate alt) wohnt seit 2 Wochen bei mir. Wenn in unserem hellhörigen Haus viel Lärm ist schlägt sie an und knurrt. Wie soll ich in der Situation reagieren? Auf normalen Treppenhausgetrampel oder Klingeln reagiert sie nicht, nur auf Möbelrücken usw., was sie nich nicht kennt.


    Wäre toll wenn ihr mir helfen könntet!

  • ANZEIGE
  • Sag/zeig ihr, das es Okay ist und das es keinen Grund gibt zum Aufpassen, dann wird sich auch das Knurren von selbst geben.

    "Wer sagt, dass zuverlässiges Verhalten bei diesem oder jenem Hund nicht ohne Strafe erreichbar ist, sagt nichts über den Hund aus, sondern beschreibt erst einmal seine eigenen Fähigkeiten."
    Dr. rer. nat. Ute Blaschke - Berthold

  • Ist bei Bentley auch. Auf komische Geräusche hat er reagiert, ich sag dann ganz ruhig, ist doch nichts und dann ists gut ;)


    Wenn jetzt so Geräusche sind, guckt er mich an, ich sag das dann wieder und er schlägt nicht an.

  • ANZEIGE
  • Also einfach in ruhigem Tonfall einreden, oder sollte ich besser ein Kommando einführen "alles ok" oder so, und wenn ja, wie übe ich das? Ich dachte wenn ich versuche sie zu beruhigen bestätige ich sie :???:
    Danke schonmal für eure Hilfe!

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

ANZEIGE