ANZEIGE
Avatar

amy ungewöhnlich ruhig

  • ANZEIGE

    hallo liebe foris,
    ich habe ein problem das eigentlich gar keins is :???:
    und zwar war meine amy immer total flippig und unkaputtbar aber seit ein paar tagen, läuft sie plötzlich ohne ziehen an der leine, wenn wir rausgehen, bleibt sie nicht lange und kommt dann freiwillig wieder mit mir rein nach ein paar minuten...es scheint als würden ihr momentan kurze pipirunden aufn hof und eine gassirunde von ca 10-15 min. reichen? in der wohnung schläft sie entweder, oder wir üben ein paar tricks oder sie kaut aufn kauknochen rum...aber nicht das sie da noch rumtobt wie sonst wer...nichts...
    ich mein, das sie an der leine nicht mehr zieht stört mich ja nicht mal ABER komisch ises doch trotzem oder?
    so macht sie auch keine anzeichen von schmerzen


    achso nochmal zu ihr
    amy, 5 1/2 monate
    münsterländer?!?! irgendwas mix (wir lassen uns da mal überraschen) ;)


    hoffe ihr habt ne idee wases sein kann...

    Man kann in die Tiere nichts hinein prügeln, aber man kann manches aus ihnen heraus streicheln.
    (Astrid Lindgren)


    Mein Hund

  • ANZEIGE
  • Zitat von "wiosna"

    Hatte Murphy die Tage auch, als es derbe kalt draußen war!


    Vielleicht liegts daran? :???:


    mh ja gut möglich...danke :gott:
    hab dann noch dran gedacht das ihre mama auch ne gaaanz ruhige ar und vielleicht hat sie sich jetzt erst richtig eingelebt das sie ihre "wahre" seite zeigt grins... :headbash:

    Man kann in die Tiere nichts hinein prügeln, aber man kann manches aus ihnen heraus streicheln.
    (Astrid Lindgren)


    Mein Hund

  • ANZEIGE

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

ANZEIGE