ANZEIGE

Beardie-Austausch-Thread

    • Re: Beardie-Austausch-Thread

      ANZEIGE
      Kann jetzt nur von Ole sprechen, da wuchs das Haar erstmal ein Jahr (noch komplett schwarz), dann mit 1,5 Jahren sah er aus wie gerupft, Fell war kürzer und insgesamt recht hell, ab dieser Zeit wuchs es dann wieder und er wurde dunkler. Ole ist fast wieder richtig schwarz und ich find's echt toll, dass es so ist <3
    • Re: Beardie-Austausch-Thread

      So richtig fertig ist das Fell bei einem Beardie erst mit 3 Jahren. Davor hat es verschiedene Stadien, wie Jugendfell (läßt manche verzweifeln), heller, dunkler, mal weicher, mal härter.

      Hier mal die verrückte Maddy












      Und ihre Vorgängerin Rica






      Viele Grüße
      Maren und die verrückte Nudel Maddy
      ... sowie Rica, Pepe, Blacky, Buffy und Barry im Herzen

      Maddy-Cool http://www.dogforum.de/index.php/Thread/195604-Maddy-Cool/
    • ANZEIGE
    • Re: Beardie-Austausch-Thread

      ohh wie liieb. Maddy ist echt eine Süße.

      Bin gespannt wie sich Linos Fell noch entwickelt. Ich glaub im Moment befinden wir uns im Jugendfellstadium :roll:

      Endlich hab ich mal Leute die ich mit meinen Fragen löchern kann ;)
      Sind Beardies generell Wasserratten?
      Jeder noch so kleine Bach ist das tollste auf der Welt. Oft sogar besser als essbares :D
    • Re: Beardie-Austausch-Thread

      Geht mir genauso. Ich kenne auch kaum ein Beardie, der Wasser nicht mag.

      Rica hat sich sogar in den Bach gelegt, damit auch ja alles abgekühlt werden konnte. Sie hat sich dann auch immer halb im Wasser gewälzt. Und sie hat auch immer schon von weitem Wasser gerochen und wenn man nicht aufpaßte, dann rannte sie hin.

      Maddy badet auch gerne. So verrückte Dinge wie Rica tut sie aber nicht im Wasser. Das heißt, sie taucht ganz gerne mal: youtube.com/watch?v=S7bt5jcADVg
      Schwimmen tut sie nicht. Ihre Pfoten müssen den Untergrund berühren. Gut, hier gibt es nicht so die Möglichkeit für einen großen Hund zu schwimmen (außer die Teiche, aber die sind Tabu), gebadet wird nur im Bach. Ihre Brüder schwimmen aber wie die Seehunde.

      Hier ist Maddy mit ihrem Wurfbruder Ritchie und dem "großen" Bruder Felix
      Viele Grüße
      Maren und die verrückte Nudel Maddy
      ... sowie Rica, Pepe, Blacky, Buffy und Barry im Herzen

      Maddy-Cool http://www.dogforum.de/index.php/Thread/195604-Maddy-Cool/
    • Re: Beardie-Austausch-Thread

      oh ja Lino riecht das Wasser auch von weitem. und er vermutet in jeder Mulde und bei jedem Abhang eine Wasserstelle :headbash:
      und wenn er mal im Wassermodus ist kann ihn nichts mehr aufhalten.
      Naja muss ich halt noch vorrausschauender spazieren gehen.

      Er schafft es noch nicht koordiniert zu schwimmen und dabei etwas ins Maul zu nehmen. schwimmt immer zum Ball, schaut ihn verzweifelt an und kommt ohne wieder zurück. :rollsmile:

      oh schick 3 Monster auf einmal!

      letztens hab ich eine Beardiehündin am See getroffen. Da ist mir erst aufgefallen, dass meiner etwas zu groß geraten ist. hab dann gleich nachgemessen und er hat 63cm Schulterhöhe! Mir sagen zwar alle dass er riesig ist aber mir kommt das gar nicht so vor =)
      wann ist er denn gewachsen, er war doch grad noch ein Baby...
    • Re: Beardie-Austausch-Thread

      Monchi hat gestern auf dem Feld
      ihre ganz persönliche Wellness-Oase
      gefunden. Schlam(pen)mpackungen machen
      schööööön.









      Darum waren heute 3 Stunden
      Haarpflege angesagt.

      Nun sieht sie wieder so aus.

      Nach manchem Gespräch mit einem Menschen hat man das Verlangen,
      einen Hund zu streicheln, einem Affen zuzunicken und vor einem Elefanten den Hut zu ziehen.

      Maxim Gorki
    • Re: Beardie-Austausch-Thread

      Super! Da fühlt sich Beardie aber wohl! Ein hübscher Zottel ist das!
      Maddy hat sich noch nie gewälzt. Keine Ahnung, was mit der los ist. Rica hat sich überall gewälzt.
      Schlammbilder sind übrigens super. Immer her damit.
      Viele Grüße
      Maren und die verrückte Nudel Maddy
      ... sowie Rica, Pepe, Blacky, Buffy und Barry im Herzen

      Maddy-Cool http://www.dogforum.de/index.php/Thread/195604-Maddy-Cool/
    • Re: Beardie-Austausch-Thread

      ich hab mal wieder eine haarige Frage:

      Verfilzen bei euren Beardies die Haare hinter den Ohren auch am schnellsten?

      Zur Zeit müsst ich wohl mehrmals pro Tag an der Stelle kämmen. Sonst haben wir aber nirgendes ein Problem damit.
      Generell ist sein Fell gerade komisch. Er hat jetzt fast sein ganzes Unterfell verloren und nur noch halb so viele Haare. Es kommt mir zumindest manchmal so vor :smile:

      aber sonst gehts dem Linosaurier gut :D





    ANZEIGE