ANZEIGE

Beiträge von Superuschi

    pingpong
    Ich halte das im übertragenen Sinne wie du - mein Haus, meine Regeln. Ich find, du hast es genau richtig gemacht. Wenns dem Herrchen nicht passt, soll er selber seinen Hund bespaßen ;)
    **********
    Bemerkenswerte Situation (ja, ich bin in diesem Falle sehr schadenfroh :löl: )
    Mein Schwager versucht seit Monaten, meinen Mann dazu zu überreden, nen Motorradführerschein zu machen und will nicht verstehen, dass mein Mann mit gerade dem 2. Kind im Anmarsch, einem Haus, wo demnächst Investitionen in 5-Stelliger Höhe anstehen, sowieso viel zu langen Arbeitszeiten und somit kaum Gelegenheit, mal "einfach so" mit dem (ebenfalls noch zu kaufenden Motorrad) rauszufahren mangels Zeit, geeigneten Strecken und Winterwetter jetzt nicht so begeistert von der Idee ist, um es mal gelinde auszudrücken. Praktisch nervt er ihn regelmäßig damit, bis mein Mann irgendwann genervt geht oder auflegt.


    Jedenfalls hat der Schwager nun alleine Fahrstunden genommen und sich heute richtig schön hingelegt, Schulter ausgekugelt und Finger gebrochen. Ich kichere leise in mich hinein :tgrin:

    Zitat von "SteffiStuffi"


    Socke hatte das mit dem Kläffen auch schon. Das haben wir aber gut in den Griff bekommen, also nur Mut! =)
    Wie geht ihr bis jetzt vor?


    Ich habe Socke immer rangerufen, nach möglichkeit bevor er angefangen hat zu bellen und dann sind wir gemeinsam zu dem anderen Hund hin ("Geh Hallo sagen"-Kommando) oder sind weggegangen.
    Es hat ihm auch geholfen, wenn wir viel mit anderen Hunden spazieren waren, dann hat er wohl bei denen gesehen, dass man gar nicht total aufgeregt bellen muss, wenn man einen anderen Hund sieht, sondern auch ruhig hingehen kann.
    Ich glaube es hat sich mit der Zeit auch verwachsen und wurde weniger. Heute hat er es selten und meistens merke ich es vor ihm und wir lösen die Situation dann zusammen.


    Ich bin mir nicht so sicher, wie wir das angehen sollen. Es läuft meistens so, sie sieht den Hund, setzt sich hin (yeah, da bin ich sehr stolz drauf), meist sag ich dann "Ok, geh hin", sie zögert und geht dann meistens mit mir zusammen. Der Hund wird beschnuppert, es wird fleißig gewedelt, ggf gespielt, und dann bellt sie irgendwann los. Es sieht für mich immer so aus, als wüsste sie nicht, was sie sonst tun soll :???: Mit kleineren Hunden flitzt sie meistens herum und hat Spaß, wenn die keine Lust haben, geht Luna weiter bzw. wenn ich mit dem Frauchen quatsche, fängt sie an zu bellen wie "hey, wann gehts denn weiter, mir ist langweilig".


    Ich glaub, sie weiß auch genau, dass sie nicht bellen soll. Denn wenn sie die großen ankläfft, sag ich meist bestimmt "nein" (=hör auf mit dem was du gerade tust) und wir gehen weiter. Sie läuft dann auch von sich aus artig im Fuß und schaut mich erwartungsvoll an, so nach dem Motto "War richtig, ne? Gib ma Lecker!"


    Ja ich denke auch, dass ihr Spaziergänge mit anderen Hunden guttäten. Bin ja immer mit meiner Nachbarin gelaufen, nur ist die schon den ganzen November im Urlaub *neid*
    Sie müsste aber die Tage wieder kommen :) Haben jetzt während der Läufigkeit, wo wir gar nix trainiert haben außer ordentlich an der Leine zu gehen, aber ein paar nette Hunde in ihrer Größe kennengelernt und schon abgemacht, dass wir zusammen gehen wenn Luna wieder normal im Kopf ist. Bin mal gespannt ;)

    Zitat von "Lara004"

    Layla ist sooo klasse im Moment. Macht richtig Spaß mit ihr. Sie geht von selbst zur Seite, wenn Fußgänger/Radfahrer kommen und setzt sich an den Rand, Kommandos auf Entfernung klappen super, wenn ich irgendwas vor ihr gesehen habe. Leinenführigkeit ist auch derzeit überdurchschnittlich gut. Nett.
    Heute konnten wir sogar ohne Probleme auf einem schmalen Weg an den Hunden vorbei gehen, die sie als Junghund angefallen haben... und jetzt haben die Leute insgesamt vier Hunde -.- Manno man.


    In unserem Familienrudel klappts auch bestens. Gestern war ich bei meinem Opi und seinem Hund zu Besuch mit Layla. Alles easy.
    Bei meinen Eltern in der Straße haben sich jetzt diverse Leute Hunde angeschafft, die alle wie blöde am Zaun kläffen und unsere drei gehen da einfach mal so cool dran vorbei und würdigen die keines Blickes. Brav!


    Das ist ja klasse :gut:


    Und Serij in der Bahn - ein Traum!!


    Ich hoffe, wir kommen auch noch soweit...
    Luna ist jetzt unterwegs wieder so ziemlich die alte - leider auch mit Ankläffen größerer Hunde im Freilauf. Es scheinen bei ihr die großen, kräftigen Rüden zu sein - Labbis, Boxer, Huskys werden angebellt. Die zwei irischen Wolfshündinnen, die auch ungefähr doppelt so groß sind oder die alte Dobi-Dame (13 Jahre alt!) interessieren sie kaum. Alles was nur unwesentlich größer als Luna selbst oder kleiner ist, wird bespielt, außer, die spielen nicht mit, dann werden die auch umhopst und "vollgequatscht".
    Ich werd morgen mal die Dame der Hundeschule hier anrufen, Ende des Monats gehen die neuen Kurse los. Es nervt schon ziemlich mit ihrer Kläfferei :verzweifelt:

    Och ich freue mich ja, wenn sie Spaß hat :D vor allem, weil sie vor 5 Wochen nichtmal freiwillig eine Pfote in ne Pfütze getan hätte...
    Doof ist halt nur dass sie genau an Bauch, Beine und Po bis zu 10cm langes, dünnes und welliges Fell hat wo auch ohne Matsch schon der halbe Wald drin hängen bleibt.
    Aber so hab ich wenigstens auch Unterhaltungsprogramm, der nasse hund schiebt nämlich immer wie verrückt über den Teppich und gibt dabei Geräusche von sich, dass ich am liebsten nen Exzorzisten rufen möchte ;)

    Nachtrag: Luna war vorhin noch baden. Wir sind im Wald durch ne Stelle gelaufen, wo bis vorhin noch gearbeitet wurde. Tiefe Spuren von den Reifen der Bagger etc, zwischen den Reifenspuren fiese Matschepampe. Luna ist natürlich mitten durch gewatet, die steckte wirklich komplett mit den Beinen bis zum Bauch im Matsch, selbst die Ohrspitzen haben was abbgekommen. Wollte sie filmen, war nur leider schon zu dunkel. Sah echt klasse aus, wie sie dadurch gestackst ist :lachtot:


    War allerdings beim Abduschen dann erstaunt, wieviel Dreck aus so nem kleinen Hund kommen kann :pfeif:

ANZEIGE