ANZEIGE

Beiträge von Zorra

    Wie kann ich meinem Hund beibringen das sie auf ein ganz bestimmtes Spielzeug (z.B. Beisswurst, Strick, Ball) total abfährt? Zorra spielt nicht besonders oft, aber ich würde sie ganz gerne mal mit einem Spielzeug belohnen. Wie soll ich das Spielzeug für sie so interessant machen, das sie es absolut toll findet, wenn ich das Spielzeug hole?
    Klar, sie darf es nicht immer zur Verfügung haben, aber was noch?

    Bei uns war es so, das mein Freund unbedingt einen Hund wollte...ich hätte auch noch 1-2 Jahre warten können, da wir zu diesem Zeitpunkt auch erst 3 Monate zusammen waren (mitlerweile sind es 3 Jahre und es läuft noch alles super!).
    Am Anfang ging er noch mit mir zusammen zur Welpenstunde, die Hundeschule habe ich dann aber alleine gemacht. Außerdem mache ich Agility, ZOS und bringe Zorra Tricks bei. Also ich kümmere mich um die Ausbildung des Hundes. Auch gehe ich öfter spazieren, da ich früher Feierabend habe. Aber wenn Zorra mal Nachts Durchfall hat und muss raus, geht mein Freund raus, und ich kann weiterschlafen. Spielen und schmusen macht er auch sehr viel mit ihr.
    Also ich kann mich nicht beglagen, außer, das er vielleicht ab und zu öfter mit ihr spazieren gehen könnte.

    Ich suche noch ein hundefreudliches Hotel in Österreich.
    Wir (2 Personen + 1 Beagle) möchten gerne einen Wanderurlaub in den Bergen machen. Das Hotel muss kein Luxushotel sein, ein sauberes Zimmer und gutes Essen (Halbpension) würde uns reichen. Außerdem währe mir wichtig, das der Hund sich im gesamten Hotel aufhalten darf (das heist z.B. mit ins Restaurant). Am liebsten sollte dort auch ein Bergsee sein. Kann auch etwas weiter weg sein, aber zu Fuss erreichbar.
    Bitte euch um ein paar Vorschläge!

    Danke für den Link...
    Ja, ich bestätige sie mit Futter aus der Hand. Habe mir auch schon überlegt mit dem Clicker zu arbeiten, da sie diesen auch sehr gut kennt. Aber da weiß ich nicht genau wie ich es machen soll...nach jedem Sprung Click + Leckerlie, oder erst am Schluss. Oder soll ich es unterschliedlich machen...werde dies vielleicht im nächsten Training mal versuchen.

    Ich mache seit einem knappen Jahr mit Zorra Agility.
    Manchmal schnüffelt sie auf dem Boden aber das geht noch.
    Unser Problem: Sobald ich etwas unsicher bin wo der Pacour weitergeht, bleibt Zorra wie versteinert stehen. Ich kann sie dann noch nicht mal mit Leckerlies locken. Das einzige was hilft ist wenn ich ihr ne kleine Aufgabe gebe: Sitz, Platz, einen Trick...dann geht es sofort wieder weiter. Aber das stehenbleiben nervt schon, da es ja auch immer als Verweigerung gilt. Hoffe es legt sich, wenn ich selbst etwas sicherer werde im Pacour. Außerdem nehmen wir im April bei einem Agilityseminar mit...vielleicht kann uns da mit ein paar Tipps geholfen werden.
    Hier könnt ihr ein Video von Zorra auf ihrem ersten Fun Turnier letzes Jahr sehen. Da bleibt sie auch einfach stehen.


    http://beagle-zorra.jimdo.com/agility/turniere-videos/

ANZEIGE