Beiträge von Resi282

    Ja genau vor denen würden wir gewarnt! ;)

    Sie schränken die motorische Entwicklung ein weil die Kinder ständig Druck von außen an den Füßen haben. Genauso wie es wichtig ist die Füße zu sehen um sie entdecken zu können - da stören Socken definitiv!


    Draußen bräuchten die babys theoretisch dann Socken wenn Handschuhe notwendig sind. Ist halt nicht gebräuchlich! 🤷


    So haben wir es von unserer bzw auch anderer Physiologen gelernt die auf Babys spezialisiert sind!

    (…diese Socken die an den Füßen bleiben hätten wir ganz schlimm gefunden weil's absolut nicht das ist was von Physiologen empfohlen wird! 🙈)

    ? :???:

    Ganz am Anfang wurde so ein Teil erwähnt daß die Socken an den Baby Füßen halten soll - für die motorische Entwicklung unnötig und kontraproduktiv weil die Kinder ihre Füße so nicht wahrnehmen können.


    Wir wurden von unserer Physio mehrmals vor solchen Teilen gewarnt weil man es den Kindern ermöglichen sollte ihren Körper bestmöglich kennen zu lernen, und das geht eben über Berührung und später auch sehen. Versteckte Füße sieht man nicht! 🙈

    Wolle-Seide Bodys fallen mir auch noch ein! Die sind super für Babys, brauchen aber "besondere" Pflege


    Und unseren Kleidungsfavoriten hab ich auch vergessen - Bambus bodies!!!! Die wachsen ewig mit und sind super weich!!! 😍


    Wir tragen bei Größe 74/80 noch Bambus Bodys von hust und Clair in 56 🤯

    Wir fanden auch die Essensgutscheine am besten! 😍


    Was wir gern für andere selbst machen

    - Babykleidung genäht: Hose, latzerl, Bodyverlängerung

    - Babykleidung gestrickt: Weste, pulli, Stulpen

    - gekocht: Eintöpfe oder ein Auflauf (da würd ich abklären ob das überhaupt gewünscht ist)


    Für die Eltern evtl einfach was zum Naschen (steht bei meiner Frau sehr hoch im Kurs seit die Kinder da sind), oder was anderes zum Genießen!



    Ansonsten haben wir uns am meisten über hochwertige Kleinigkeiten bzw selbstgemachtes und Seconds-hand gefreut: Wollsocken, Open-Play Spielzeug wie Stapelsteine oder bauklötze, Bambusschüssel mit Saugnapf, eine gebrauchte Kugelbahn die noch super beinand ist, ...


    Von einer Freundin haben wir so personalisierte Holzscheiben mit Name, Zeit, Gewicht ,... bekommen! Die hängen jetzt über den Betten und können später schnell verräumt werden wenn wir sie nicht mehr brauchen! :)



    (Schuhe oder diese Socken die an den Füßen bleiben hätten wir ganz schlimm gefunden weil's absolut nicht das ist was von Physiologen empfohlen wird! 🙈)

    Unsere Kinder interagieren viel mit unserer jungen Hündin - die sucht aber auch selbst Kontakt und würd am liebsten schon Vollgas kuscheln und spielen... Mit 10 Monaten sind sie mir da aber noch etwas zu klein! 😅🙈


    Die ältere Hündin mag Kinder nicht wirklich, aber die Kinder verstehen schon gut wenn wir sagen sie dürfen sie nicht betatschen. Gleichzeitig schicken wir Jura aber auch öfters Mal weg weil sie sich nicht mitten in den raum legen kann und dann Stress hat weil die Kinder spielen! 🤦



    Was mich soooo graust ist, dass die Frieda immer die Kinder abschleckt (ist ok), und Moritz das so super findet und regelmäßig mit offenem Mund neben der Frieda sitzt und drauf wartet das sie ihm in den Mund schleckt! Ma ich könnt kotzen, es ist so grauslich!!! 😖🤯

    Zum schlafen haben unsere einen Schlafsack aus Wollstrick. Hab ich selbst genäht und wir lieben die Teile einfach! :)


    Und ein bodenbett haben wir auch und sehen es als beste Investition für die Kinder! 🥰

    140x200, ein Kind liegt links und eins rechts und wir können uns noch in der Mitte dazulegen.


    Zum hochziehen is es auch richtig cool und die Kinder krabbeln echt gern selbstständig ins Schlafzimmer und spielen dann im Bett! 😃

    Super das es so unproblematisch geklappt hat!

    Wir hatten vor zwei Wochen eine ähnliche Situation. Sind gesiedelt und wollten die Hunde in der neuen Wohnung eigentlich nicht mehr im Schlafzimmer haben (Zwillinge die Grad krabbeln können im Bodenbett und Hunde die ihre Ruhe haben wollen find ich nicht so gut kombinierbar! 🙈)


    Hab mir echt einen Kopf gemacht, schlechtes Gewissen gehabt, die Blödesten Szenariien durchdacht.Und siehe da, sowohl unsere alte Hündin, wie auch die junge haben überhaupt kein Problem!! Und wenn ich Nachts Mal ins Büro - Wickelzimmer - Hunderaum komme, schlafen sie einfach weiter! 👍


    Manchmal macht sich der Mensch echt zu viele Gedanken! 😅

    wir haben bei der Kastra einen Body vom TA bekommen, der war super! :)

    Wobei es natürlich auf den Hund ankommt. Bei unsere kleinen jetzt würde der glaub ich auch nicht so wirklich helfen wenn sie zur Wunde will! 😅



    Unsere Zwerge ziehts immer mehr zu den Hunden, und da Rosa "krabbeln" kann ist sie auch wirklich schnell! 🙈

    Frieda findet die Kinder eben auch mega cool, und ich weiß nicht wer lieber vor dem Gitter liegt! 😂





    Jetzt müssen wir nur aufpassen weil Frieda gern mit der Pfote durch die Stäbe fährt, und das geht nicht wenn ein Kind davor liegt! 😣

    Wir haben ja beides und obwohl sie sowieso scho „typisch“ bursch (größer, viiiiel breiter gebaut, keine Haare) und typisch mädl (sehr schmal, mehr Haare, richtige backerl, Kulleraugen, Schmollmund, …) gebaut sind, sind sich die Leute meist nicht sicher wer wer ist und bestimmen es meist falsch!

    Hatten wir sogar schonmal als Rosa mit einem Kleid und ihrer rosa schnullerkette im Kinderwagen lag und ihr Bruder gleich daneben! 😂


    Die Leute sehen was sie sehen wollen! 🤷🏽‍♀️


    Die meisten kommentieren gern, dass sie nicht erkannt haben das „sie“ ja ein Mödchen ist - weil sie halt (außer ein paar Kleidern) die selbe Kleidung trägt wie ihr Bruder! 😅

    Ich muss gestehen, dass wir unsere Rosa nicht ständig umgezogen haben! Wir haben sie abgewischt und damit ist das gröbste ja eh weg! 😅

    Generell haben echt viel probiert aber geholfen hat nur die Zeit! 🤷


    Darf ich nur interessehalber wissen was so schlimm daran ist das Gewand anzulassen und sich damit eine Menge Arbeit zu sparen?

    Auch wenn's in dem Moment nass ist bleibt das ja nicht lang (zumindest bei uns um Frühjahr/Sommer), stinken tut's jetzt auch nicht soooo schlimm und Man wäscht das Kind ja sowieso jeden Tag... 😅