Beiträge von Fradhi

    Hi Bonth,
    wenn das so ist, warum werden dann in dem Shop in Burg Ruckdämpfer zum Kauf angeboten?
    Leuchtet mir irgendwie nicht ein.


    Ich kann aber sagen, dass ich hier mit Ruckdämpfer fahre und bisher (gsd) nur einmal gestürzt bin. Mein Hund ist auf das HALT und Sch.... :D angehalten und alles war gut. Danach sortiert und wieder weiter.


    Daher finde ich mit die wichtigste Station auf einem BMS die WARTEN-Station. Mensch geht vom Gefährt und geht vorne zum Hund und einmal drumrum und der Hund wartet ruhig. Wieder auf das Fahrzeug und weiter gehts!


    Auch sollte das HALT viel mehr geübt werden, damit in Notsituationen alles klar ist.

    Zitat von "Dagga80"

    Als Einsteiger würde ich mir sowieso kein "Pornoscooter" zulegen ... :hust:


    MfG
    Björn


    Hi Björn, was meinst Du denn mit "Pornoscooter"? Die Hardcoreversion ;) ? Oder wie ist das gemeint? :???:

    Hi Markus :smile: ,
    wir waren gerade in Hannover auf der "Pferd & Jagd" und dort war eine Halle "Hundeaktion" angesagt. Dort war z.B. auch Uwe Radant mit einem Stand voll Zughundeequipment und auch hat er Vorführungen mehrmals täglich gemacht.


    An seinem Stand hatte er einige Scooter-Modelle verschiedener Hersteller als auch einen Schlitten und auch auf der Aktionsfläche hatte er ein Trike und einen Scooter stehen mit denen er zusammen mit seinem Hund "Oskar" Dinge gezeigt hat. War klasse anzusehen und sehr interessant.


    Wenn Du mal auf seine Seiten schaust, wirst Du die Messen finden an denen er zugegegen ist, die haben dann ja auf alle Fälle schon mal mit Zughundesport zu tun.


    Aber auch der Dog-Day in Düsseldorf zeigt jedes Jahr etwas über den Zughundesport...


    :gut:

    Zitat von "sirjohn"

    @@nepolino, ja das ist das Problem, es gibt einfach zu viele die den Sport neu erfunden haben :headbash: Es gibt Zughundevereine naja :kopfwand:


    Hi, schön, dass Ihr soviel für Euch mitnehmen konntet. Aber was hast Du denn gegen Zughundevereine? Du bist doch vorher auch auf Seminaren von Zughundevereinen gewesen und die haben Dir damals scheinbar auch viel gebracht und Dir Spaß gemacht.


    Ist das jetzt plötzlich alles schlecht? :???:


    Verwunderte Grüße.


    :schockiert: Na dann - träume weiter, liebe Bungee. Das wäre für Dich ein Traum und für die vier genannten wohl ein Alptraum. :lol:


    Und wie Du ja lesen kannst, kann hier nicht mal Rudi schreiben, ohne dass sich irgendjemand der Mushergemeinde - in diesem Falle John Wayne :roll: - einschaltet und anfängt die Hunde und das Training und die Rennen von Rudi schlecht zu machen. Die können einfach nicht miteinander und gönnen sich leider auch nichts.


    Es ist so schade um diesen Sport. Ehrlich. Aber Toleranz und Akzeptanz für das Tun des anderen scheint hier nicht gerade beheimatet.


    Lass Träume, Träume sein und ganz ehrlich: Wanderfahrer sind Wanderfahrer und Musher sind Musher. Das ist so und bleibt so und wahrscheinlich ist es genau gut so.


    :D

    Hallo Chillerella,


    für einen Scooter wirst Du keinen ZUGbügel bekommen. Das funktioniert nur am Trike, da das alleine auf seinen drei Rädern stehen kann. Wenn du mal genauer überlegst, wie würdest Du denn den Hund im Zugbügel vor dem Scooter einspannen wollen? Ein Scooter kann auch auf einem Ständer niemals so fest stehen, dass er nicht umfallen würde, wenn vorne an einem langen Hebel rumgetüdelt wird. Und auch beim Anhalten kannst Du Dir denken, wenn der Scooter umfallen würde, würde er Deinen eingespannten Hund im Zugbügel einfach heraushebeln. :schockiert:


    Ein Zugbügel funktioniert daher nur für Trike und Sacco - mit dem Scooter funzt es nur mit Zugleine und da musst Du Deinem Hund dann einfach ein bisschen mehr zutrauen.

    Zitat von "bungee"

    ich werde die Sendung über Drage aufzeichnen
    (Montag, den 15. 11. um 18:00 Uhr)
    und wie im letzten Jahr auf Youtube hochladen, dann können die alle sehen, die den Schleswig-Holsteiner Kanal nicht empfangen können.


    Hi Bungee,
    dafür benötigst Du aber eine Genehmigung des NDR. Da würde ich mich vorher drum kümmern.

    Hi zusammen,


    am 18.11.2010 kommt auf ZDF in der Sendung "Volle Kanne" ab 09.05 Uhr ein Bericht über den Zughundesport.


    Ich bin schon sehr gespannt und werde auf alle Fälle einschalten. :gut: