ANZEIGE

Beiträge von Sweetvampire

    Hallo erst einmal...........


    Es ist Abend, ca 22:30h. Die Pelusa hat sich gelöst und alles ist gut.
    Schnell ausziehen und dann ab ins Bett zum Kuscheln mit dem Hund.
    Hmm ist das schön, warmer Hund im kalten Bett, bleibt es ja nicht lange.
    Nach 5 Minuten verdrüsselt sich Pelusa unter der Decke herrvor und
    legt sich zu meinen Beinen, natürlich auf die Decke.


    Ein paar müde Worte zu Py und wir versinken in unsere verdiente Ruhe.
    Ein schöner Traum mit Py und mir begleitet mich die ganze Nacht. Alles
    ist so toll, so friedlich, schön das ich mich für Sie entschieden hatte.


    Plötzlich schleckt mich was aus dem Traum herraus...... Was ist das denn?
    Ey man Penny, laß mich doch bitte noch 5 Minuten dösen, Bitte Bitte.......
    Aber NÖÖÖÖÖ...... Madam will unbedingt JETZT unter meine Decke.
    Also gut, dann kommt sie halt jetzt schon...........


    Hmmmm, gute Entscheidung. Es ist so unsagbar schön, mit Py zu
    kuscheln und ihre Wärme zu genießen. Bauch na Bauch liegen wir eng
    an einander gedrückt und schnorfeln weiter. Wir genießen das fast jeden
    Morgen zusammen, es ist unser Ritual, so soll das sein.


    ABER DANN!!!!!!!!


    Penny streckt sich und gähnt voll schlaftrunken. Ich beobachte sie im
    Halbdunkeln, nichtsahnend was da kommen mag. Py entspannt sich
    wieder und ihre Pfote will in ihre Ausgangsposition zurück...............
    Alles gut, alles schön. Nur leider ist mein rechtes Auge dabei sehr im
    Weg und bremst die Bewegung der Pfote. Ein brennender Schmerz
    durchzuckt mein Auge und ich schnelle hoch. Mit beiden Händen halte
    ich mir mein Auge zu. Tränen rennen mein Gesicht herrunter und ich
    bin plötzlich hell wach. Pelusa steht sofort neben mir und ich habe das
    Gefühl, das sie sich entschuldigen will. Sie leckt mein Gesicht und fiebt.


    Der Zustand ändert sich leider nicht zum Posetiven und ich entschließe
    mich dann doch zum Arzt zu fahren. Also schnell mit dem Doc und dann
    mit Dad telefoniert und ab gehts zum Pupillenglotscher.


    :schockiert: Einmal schnell die Augen aufgerissen, Tropfen zur Schmerz
    bekämpfung hinein und dann schaun wa mal. Ergebniss?? Netzhautabrieb,
    und das nicht zu knapp. Man hab ich ein Glück, es ist nur Oberflächlich.
    Sozusagen die Schutzschicht des Auges hat es zerlegt. Nu hab ich gut und
    gerne 2 1/2 Wochen Pause und kann gar nichts mehr machen. Beide
    Augen zulassen und zwei mal am Tag CremeVerband wechseln. Morgens
    beim Doc und Abends darf das Frauchen machen. Man ist das schei......
    Nichteinmal Fernsehn geht. Gassigehen natürlich auch nicht. aber das
    macht Fiene in der Zeit für mich, bzw mit Pelusa.


    Jetzt geht das alles ganz langsam wieder bergauf und ich kann schon ein
    wenig am PC verbringen. Py freut sich wahnsinnig, das ich wieder mit ihr
    gehen kann und ist mit mir sehr vorsichtig geworden.
    Kuscheln im Bett tun wir weiterhin, Abends und Morgens. Das ist einfach
    zu schön, um darauf zu verzichten.





    LG Pelusa & Micha

    Hallo erst einmal..........



    Eigentlich ist ja alles gesagt. Nur versteh ich nicht, warum auf ein Problem
    20 Leute das selbe schreiben müßen. Reicht doch hin, wenn zwei mal der
    Tip mit dem TA kommt und dann is auch gut. Der TS schreibt doch,
    das man schon beim Doc war und körperlich alles okay scheind.


    Wie schaut es denn mit dem DOGY aus, hat der Zwerg sonstige Auffällig-
    keiten, Schmerzen, Bewegungsunlust, pinkelt sie entspannt in die Wohnung
    oder eher verkramft und wie schaut es Draußen aus? Evtl ist es wirklich nur
    die WelpenZeit, wo sie noch nicht wirklich weiß, was wo hingehört. Sie ist
    doch auch erst 13 wochen alt. Gut die kurze Zeitspanne gibt mir auch
    Rätzel auf. Nimm mal die tatsächliche Zeit , also zwischen dem pipimachen.
    Evtl ist das ja viel länger als du meinst.




    LG Pelusa&Micha

    Wir (Plusi und ich) werden auf jedenfall hoch fahren. Das war Gestern sooo
    schön zum laufen, und sie ist mal wieder völlig aufgeblüht. So lange an der
    Leine, wegen läufigkeit und so, das zeichnet sie direkt.


    Und kalte füße gibt das auch nicht. waren ca. 1Std am machen und das ging
    gerade noch so, war aber auch kälter als heute.







    Pelusa&Micha

    @ DeichkindErna


    Man kann ja ne Zeit ausmachen, oder per Handy abklären. Hab doch deinen
    Nummer, glaub ich. Ich schau noch mal nach. Und dann kriegst ne SMS von
    mia, Gucken wa mal.







    LG Pelusa&Micha

    Ja also i9ch war dann mal heute auf dem Blauen Haufen in Goslar und das
    war hammer geil. Pelusa ist gefetzt wie blöde. ich Morgen evtl wieder drinn.


    So ab 14:00 Uhr werden wir eider toben fahren.




    LG Pelusa&Micha

    Hallo erst einmal................


    Madame heißt Pelusa


    Man hört aber auch auf folgendes:


    Penny
    Py
    Elli-Pirelli (weil sie immer durchstaren mag)
    Fellnase (aber nur beim kuscheln mit Herrchen)
    Digge (Aber das ist sie mal überhaupt gar nicht)
    Schnuffi (Klassisch aber gut, hat fast jeder drauf)
    GierPott (sagt Frauchen, wenn Py vom Spaziergang zurück ist, wegen Fressen)
    Fressbrummsel (ebenfalls Frauchen)


    Ja ich glaub, das waren sie dann alle. :lachtot:




    LG Pelusa&Micha

ANZEIGE