Beiträge von Melbel

    Ja Hummel, ich denke auch das das i.o. ist....
    Ich mein, dass es nicht mehr ganz so "dramatisch" ist bei einem fast 11 Monate alten Hund mit dem Calcium... Oder seh ich das falsch?!


    Er ist so gut wie ausgewachsen...
    Ab wann kann den ein Hund das "zuviel" an Calcium ausscheiden?

    Zitat von "Hummel"


    Etwas irritieren mich die Eierschalen, weil da ja noch Spuren von Hühnereiweiss dran sein können. Könntest du auch komplett über Knochen Ca geben? Das wäre evtl noch ein Vorschlag.


    Danke Hummel!!!


    Ja also ehrlich waren die Eierschalen meine Idee!!! :ops:
    An die Spuren vom Hühnereiweiss hab ich natürlich nicht gedacht!!! :schockiert:


    Wieviel Pferdeknochen muss ich den da füttern die Woche???
    Mir war halt die Eierschale einfacher "bequemer"....
    Aber das verfälscht womöglich alles.....

    Hallo Ihr Lieben!!


    Hab schon mal vor ein paar Tagen so einen ähnlichen Tread aufgemacht...


    Emma ( 10 Mon. 27,8kg Labrador) soll eine Ausschlussdiät bekommen.


    Könnt ihr mir bitte sagen ob das für 6 Wochen O.K. ist, so wie ich mir das vorstell:


    550g Pferdefleisch/Tag
    200gKartoffeln/Tag
    10g Eierschale/ Tag ( müssten laut Internetrechner so 4g Calcium sein)
    2-3 wöchentlich Pferdeknochen ( dann Eierschale weglassen)
    Als Leckerlie : getrocknetes Pfedefleisch


    Wenn sie das gut verträgt, werd ich wahrscheinlich beim BARFEN bleiben..


    Da gibt es auch die Dosen mit reinem Pferdefleisch ( z.b. Tackenberg) wieviel muss ich ihr da geben im vergleich zu rohem Fleisch??
    Hab die mal für "Notfälle" gekauft....


    Würde mich freuen, wenn ich Tipps, Anregungen oder gern auch Kritik von Euch bekommen würde....


    Alles Liebe
    melbel

    Zitat von "meutze-fg"

    Melbel sorry bin leidef noch kein Clubmitglied, der züchter kam aus Traunstein und fing mit dem Buchstaben G. an ;)


    jetzt sag nicht unsre beiden sind geschwister! ;) wie alt ist euer Labbi?


    Meine Süsse stammt aus nem Vorort von Regensburg... Sie ist am 16.07.08 geboren....


    Also HAlbschwestern sind sie allemal!!!! Das ist ja witzig!!!

    Zitat von "Niani"

    Also, die Barfer füttern 70:30 im Regelfall, ja. Denk aber auch dran: Wir kochen: Heißt, da geht doch einiges an Menge während des Kochvorgangs verloren (1kg rohes Pferdefleisch haben mehr Gewicht als 1kg gekochtes Pferd


    Ähm... ja klar ... wollt ich ROH füttern!!!!
    Du nicht? Wieso kochen?? Verliert sich doch nur das Gewicht und die Vitamine!