ANZEIGE

Beiträge von Bitti

    Hallo,
    Brady will nicht trinken. Was soll ich bloss machen. Seit gestern trinkt er höchstens einen Schluck Wasser. Wie bringe ich ihn zum trinken? Soll ich ihm vielleicht etwas Maggi ins trinken geben? Brady trägt momentan einen Augenschutz, weil er eine OP hatte wegen eines Hornhautgeschürs. Ist er im Streik? Bei diesem Wetter ist trinken doch wichtig. Bitte helft mir.
    Bitti

    Hallo,
    bei unserem Brady ist ein Hornhautgeschwür festgestellt worden. Er hat ein tränendes Auge und er kneift das Auge zu. Unser Tierarzt hat ihm nun Augesalbe (Oxytetracyclin)
    verschrieben, die Brady mehrfach am Tag bekommen muß. Am Montag gehen wir wieder in die Tierklinik. Hoffentlich geht alles gut, denn wenn nicht, muß Brady operiert werden. Kennt sich einer von euch damit aus? Ist das eine schwierige OP? Unser Racker hatte doch im letzten Jahr einen Eingriff an den Augen (grauer Star).
    Bitti

    Hallo,
    ich hatte für meinen Mann eine Tablette auf den Küchentisch gelegt, die jetzt verschwunden ist. Ist sie vielleicht herunterfallen und unser Racker hat sie gefressen. Es handelt sich dabei um Pramipexol. Kann mir vielleicht jemand sagen ob der Wirkstoff für Hunde giftig ist?
    Gruß
    Bitti

    Hallo,
    ist dein Hund wirklich mäkelig? Ich kenne das auch, dass ein Hund alles Futter nicht fressen will. Bei meinem Brady war das früher auch so. Aber er war gar nicht mäkelig, er hat nur von den Futtersorten Bauchschmerzen bekommen, und hat das Futter deshalb nicht mehr gefressen. Inzwischen bekommt er ein Diätfutter und jetzt klappt das Fressen wieder.


    Bitti

    Hallo,
    ich glaube gerade, wir haben mit der OP einen großen Fehler gemacht. Die Augen sehen optisch nicht so aus, wie ich es mir vorgestellt habe und die Funktion der Augen ist auch nicht das, was wir erhofft haben, denn wenn die Netzhaut kaputt ist, nützen auch neue Linsen nicht viel. Ich könnte heulen.
    Gruß
    Bitti

    Hallo,
    ja, die Augen sind noch sehr geschwollen und trüb. Von den sonst so schönen braunen Hundeaugen ist nicht viel zu sehen. Ich muß wohl einfach geduld haben. Ich war erst gestern bei uns in der Tierklinik mit meinem Racker. Der Arzt war zufrieden, hat sich aber zum Aussehen der Augen nicht geäußert. Drück mir die Daumen, dass alles gut wird.
    Gruß
    Bitti

    Hallo Chris,
    ja, Brady trägt jetzt den Augenschutz. Ich bin so froh, dass ich diesen Augenschutz gekauft habe. Brady kann damit fressen, trinken und schlafen. Auch die Augentropfen kann man ihm geben, ohne dass man den Schutz entfernen muß. Die OP ist sehr gut gelaufen. Brady kann schon wieder besser sehen. Allerdings optisch sehen die Augen nicht gut aus. Ich hoffe, dass sich das noch verbessert und der Eingriff war erst am Donnerstag.
    Bitti

    Hallo,
    es ist geschafft, unser Brady hat seine OP wegen des grauen Star überstanden. Leider hat man während der OP festgestellt, dass die Netzhaut bei beiden Augen stark degeneriert ist. Vor der Operation konnte man das nicht sehen, weil die Linsen so trüb waren, dass der Arzt den Augenhintergrund nicht mehr sehen konnte. Wieviel unser Hund jetzt noch sehen kann, wird die Zeit zeigen. Er hat jetzt bei beiden Augen neue Linsen. Unser Arzt hat gesagt, dass Brady das sehen erst wieder lernen muß.
    Gruß
    Bitti

ANZEIGE