ANZEIGE

Beiträge von Borderstoffel

    Unser Austin ist ein Border Collie, ist vom Züchter, mit Papieren und sein Vater ist ein wunderschöner Kerl (Luxembourg J. Ch., Polen Ch., Dt.+ Dt.Ch.(VDH), Luxembourg Ch., Berlinsieger 02, Crufts qualifiziert 02! Guckst Du hier: http://www.skuddenhof.de/Cinlock1.html). Das wäre mir relativ egal gewesen, aber als wir ihn das erste Mal sahen, hatten wir uns schon flugs in ihn verliebt! Gekostet hat er 900,- €!

    Austin ist ein Border Collie und eigentlich mach ich das so, dass ich ziemlich leise und ruhig mit ihm spreche, wenn etwas in der Nähe ist, das interessant für ihn sein könnte. Somit bin ich für ihn eben interessanter als die Rehe.... Und das Abrufen mit ganz dickem Grinsen im Gesicht und so freudig es geht, dann kommt er schwanzwedelnd angelaufen. Und ich hatte an diesem Tag sogar seine Leckerchen zuhause vergessen....

    War heute morgen mit meinem Austin joggen im Wald, wie immer ohne Leine! Plötzlich hörte ich es rechts im Wald rascheln. Ich drehte meinen Kopf und was sah ich da: 6 Rehe, die etwa 25 Meter entfernt von mir neben dem weg im Wald standen. Auch Austin hatte sie natürlich gesehen. Er hat zwei bis dreimal aufgeschaut, hat sich aber wohl nicht wirklich was draus gemacht, denn er lief, zwar interessiert schauend, weiter. Ich würde ja gern sagen, dass er mir hinterherlief, aber leider bin ich von uns zwei die Schnecke und so lief er vor mir her! Unsere Runde macht ne Schleife und ca. 10 min später stand da wieder so ein Reh, und zwar unmittelbar vor uns, mitten auf dem Weg. Ich hab Austin dann abgerufen, was ohne Probleme klappte, und hab dann in die Hände geklatscht, sodass das Reh sich von dannen machte. Austin hat nicht mal gezuckt neben mir.
    Ich bin echt stolz auf meinen Hund, was wir ihm innerhalb von den 14 Wochen, die wir ihn jetzt haben schon beigebracht haben und wie er schon gehorcht. Das wollt ich nur mal loswerden!

    Wir haben unserem Austin (Border Collie) bisher Bozita Robur Breeder als Welpenfutter gegeben. Er hat es sehr gut vertragen, die Häufchen waren super und er sieht blendend aus! Als wir dann auf Bozita Robur Maintenance umstellen wollten, hat er Durchfall bekommen und zwar 5 Tage lang.... Jetzt haben wir auf Nutro Choice Adult Lamm & Reis umgestellt und das klappt super gut, Kot wieder sehr gut, Fell super-glänzend!

    Es ist wirklich so gedacht, dass man ihm geschmacklich mal etwas Abwechslung bietet. Also ausprobiert hab ich schon Apfel, Banane und Karotten (die pack ich manchmal in den Kong), all das mag er! Trauben mag er auch, die hat er sich mal am Anfang vom Tisch runtergeklaut, aber die bekommt er nicht mehr.

    Also ich hab`s jetzt heute abend mal mit unter`s Welpenfutter gemixt und er hat es weggeputzt wie verrückt, er scheint`s also zu mögen. Schau mer mal, wie sich sein Durchfall entwickelt....
    fly : Also laut Inhaltsangabe ist da 26% Lammfleisch drin und ebenso 26% Reis. Eben Lamm und Reis, so wie es heißt. Was soll an Reis schlecht sein?

    Hallo,


    mal ne Frage: ich möchte meinem Hundi gerne öfter mal etwas Obst und Gemüse ins Trockenfutter mischen. Was kann man denn da alles reintun? Gibt es etwas, was dem Hund schadet? Welche Auswirkungen haben verschiedene Obst- und Gemüsesorten auf die Verdauung und auf den Gesamtzustand meines Hundis?
    Danke Euch für die Antworten![/list]

    So, hab mir jetzt mal in der Mittagspause ein kleines Päckchen Nutro Choice Adult Lamb & Rice geholt, mal schauen, wie mein Kleiner das verträgt.... Hat mir (= Laie) von den Inhaltsstoffen ganz gut gefallen.

ANZEIGE