ANZEIGE

Hund und Hubschrauber im Tiefflug

  • Wir waren heute auf dem Truppi. Genau als wir den Truppenübungsplatz betreten haben, kreiste ein Hubschrauber der Polizei über dem Gelände. Erst dachte ich die suchen jemanden - aber da noch viele mit Hund unterwegs waren, gingen wir auch weiter. So wie es dann aussah, hat wohl ein Polizist seine Flugstunde bekommen :schockiert:


    Nun gut, der Hubschrauber war ja recht weit weg, Jack interessierte sich auch nicht wirklich für das laute Etwas am Himmel - also machten wir ihn los. Doch dann setzt der plötzlich zum Tiefflug an und dreht ab... in unsere Richtung. Mein Hund schnüffelte ganz interessiert am Boden, als das Teil ca. 15 Meter oder so (also wirklich tief, wobei ich schlecht schätzen kann ;) ) direkt über uns hinweg fliegt.


    Mein erster Gedanke - Hund an die Leine und beruhigen. Ich hatte echt Sorge das Jack umdreht un Richtung Parkplatz rennt. Doch was macht mein Hund? Lässt sich absolut nicht stören :^^: Wir sind stolz und froh das er keine Angst hat, das Teil hat ihn echt nicht interessiert. :D

    LG,
    Sonja und ihr "Zoo": die Hunde "Jack" und "Boomer"
    + den Katzen Blacky, Mine und Tine + Dsungarin "Kleine Freche“


    Wenn jemand zu dir sagt: "Zeit heilt alle Wunden" ....
    Dann hau ihm aufs Maul und sag: "Warte, ist gleich wieder gut"

ANZEIGE