ANZEIGE
Avatar

Ausgesetzt, Ängstlich, evtl. ein Südländer

  • ANZEIGE

    Hallo hier ist Ute, vielen Dank für Eure Antworten. Hier wie gewünscht noch einige Verhaltensweisen meiner Hündin Lola:
    - sie nimmt nur eingeschränkt Leckerlis
    - wenn wir allein sind lässt sie sich nicht streicheln, nur wenn andere Menschen da sind betrachtet sie mich wahrscheinlich als kleineres Übel und lässt sich von mir streicheln.
    -Draussen an der Leine kommt sie auf das Komando "Komm" sofort, im Haus wird es total ignoriert.Draussen klappt alles besser.
    -Fressen tut sie möglichst nur wenn sie denkt sie wäre alleine.
    -Kratzt sich viel (nicht krankheitsbedingt lt. Ärztin).
    -liebt unsere Katze
    -reagiert bereits auf klicker, dann nimmt sie auch zugeworfene Leckerlis (kann schon Sitz, Platz, Schäm Dich und Männchen). Allerdings nur wenn wir alleine sind. Glaubt mir natürlich kein Mensch.
    Wir werden sie auf jeden Fall behalten, da sie im Tierheim keine Chance hätte. Ich glaube ich würde am liebsten von euch hören, habe Geduld sie wird schon. Aber manchmal ist der Wunsch der Vater des Gedanken, gel?Nochmals vielen Dank für die ersten Tipps. Übrigens mein Mann ignoriert sie bereits so gut es geht. Leckerlis kann und will sie von ihm nicht annehmen (sogar frische Leber nimmt sie nicht. Gruss Ute aus Hessen

  • ANZEIGE

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

ANZEIGE