Neuen Welpen, jedoch eine Allergie

Es gibt 11 Antworten in diesem Thema, welches 3.116 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag () ist von Saboteur15.

  • Ich weiß nicht, wie ihr lebt, aber manchmal hilft auch schon, dem Körper "Ruhepausen" zu gönnen. Also der Hund darf nicht aufs Sofa oder andere Textilmöbel und das Schlafzimmer bleibt hundefreie Zone. So kannst du nachts frische Luft atmen. Außerdem einen guten Staubsaugerroboter und möglichst Teppiche entfernen. So sollten schon deutlich weniger Haare in der Luft sein.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!